Kunst gegen Bares!

3. April 2014
20:00 Uhr
Cinecitta, 90403, Nürnberg
Die Moderatoren Lisa Hübner und Michael Jakob.
3Bilder
  • Die Moderatoren Lisa Hübner und Michael Jakob.
  • Foto: Kutlurreferat Nürnberg
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

Das erfolgreiche Showformat geht in die zweite Runde
Cinecittá Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Ob Zauberei, Akrobatik, Kabarett, Theater, Musik, wissenschaftlicher Vortrag, Chanson, Tanz, Instrumentalmusik – möglich ist einfach alles, was auf einer Bühne machbar ist. Nach jeder
Nummer wirft das Publikum so viel Bares in das Sparschwein des Künstlers, wie ihm die Nummer wert war und kürt damit den Sieger zum Kapitalistenschwein des Abends!
Wann? „Kunst gegen Bares“ am 3. April 2014 um 20 Uhr im Cinecittá Nürnberg mit:
Lukas Aue, Artist und Jongleur, Ansbach
Uli Mauk, Liedermacherin, Erlangen
Jochen Prang, Comedian, Nürnberg
Drake Stone, Liedermacher, Bamberg
Vogelmeyer, Politisches Musikkabarett
Moderation: Lisa Hübner und Michael Jakob

Die Moderatoren Lisa Hübner und Michael Jakob.
Liedermacherin Uli Mauk.
Lukas Aue, Artist und Jongleur.
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.