FRISCH GEPINSELT: Eva Eiber stellt im Rathaus Schwarzenbruck aus

16. November 2018
19:00 Uhr
Rathaus, 90592, Schwarzenbruck

Die in Nürnberg geborene Eva Eiber hat schon einiges geschafft in ihrem Leben: Studium der Kunstgeschichte, staatl. geprüfte Übersetzerin, vier (4) Kinder großgezogen - und ab 2002 begann das Zeichnen und Malen. Aktzeichnen, Aquarellmalen, dann Acryl- und Ölmalerei. Sie arbeitet grundsätzlich gegenständlich und benutzt oft selbst fotografierte Motive für ihre Bilder, die als Anregung dienen. Die Motive stammen aus den klassischen Themenbereichen Porträt und Figur, Stilleben, Landschaft. Ihr Liebe zur Malerei wird immer wieder durch Kurse und Seminare inspiriert und aktiviert. In viele Gruppenausstellungen -durch ihre Mitgliedschaft in verschiedenen Kunstvereinen - und auch Einzelausstellungen wurden ihre Bilder einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht - und jetzt sehen wir ihre Werke auch in Schwarzenbruck. Am Freitag, den 16. November findet die Vernissage zu ihrer Ausstellung FRISCH GEPINSELT im Rathaus Schwarzenbruck statt. Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck, die Gemeinde und die Künstlerin freuen sich sehr über regen Besuch dieser Vernissage im Rathaus und über viele Interessierte, die die Ausstellung bis zum 8. Januar 2019 zu den Öffnungszeiten des Rathauses sehen können.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen