Bibelgespräch

6. Mai 2014
19:30 Uhr
Stadtteilzentrumn St. Markus, 91126 Schwabach

Aus Südafrika hat sich eine Art, in der Bibel zu lesen, ihren Weg bis in unser Gesangbuch gefunden: Das Bibel-Teilen. Die wichtigsten Schritte hin zu einem Gespräch über einen Abschnitt aus der Bibel sind hier: 1. Reihum laut vorlesen, 2. Einzelne Wendungen wiederholen, 3. Über dem Text still werden, 4. Eigene Gedanken äußern, 5. Austausch. Ich habe auf diese Weise mit Menschen verschiedenen Alters Bibel geteilt. Sie kann eine Gruppe in einen Abschnitt der Bibel hineinführen, auch ohne sich vorher damit befasst zu haben.
Ab März möchte ich zum Bibelgespräch nach der Art des Bibel-Teilens einladen. Jeweils Dienstags um 19.30 Uhr im Stadtteilzentrum St. Markus, Konrad-Adenauer-Strasse 37. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und probieren Sie aus, wieviel für Sie dabei abfällt, wenn Sie mit anderen Bibel teilen.
6. Mai: Er ist auferstanden (Markus 15,1-8)
20. Mai: Der fängt nochmal von vorne an (Markus 1,1-14)
3. Juni: Vom Säen und Wachsen (Markus 4,26-34)
24. Juni: Von Hunden und Menschen (Markus 7,24-30)
8. Juli: Was die Leute sagen (Markus 8,27-33)
22. Juli: Gewinnen und verlieren (Markus 8,34-9,1)
Pfarrer Lutz Domröse

Autor:

Lutz Domröse aus Schwabach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen