offline

Fritz Schneider

1.090
Startpunkt ist: Feucht
1.090 Punkte | registriert seit 31.08.2015
Beiträge: 211 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
1 Bild

KulturTour nach München war für die Katz …

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | vor 1 Tag

Halt. Stop. Zurück zum Anfang: die KulturTour des KulturNetzwerks Schwarzenbruck am 19. Februar führte nach München - aber war natürlich nicht für die, sondern für den Katz. Den Alex Katz. Und dieser Alex Katz ist einer der bekanntesten und beliebtesten Künstler der letzten Jahrzehnte. Mit seinen ikonischen Portraits stilbewusster Frauen und seinen impressionistischen Landschaftsdarstellungen hat der inzwischen 91-jährige...

2 Bilder

Vernissage in der Galerie Pfaff in Schwarzenbruck am 14. Februar

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 07.02.2019

Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Die Galerie Pfaff in Schwarzenbruck glänzt immer wieder durch ganz besondere Ausstellungen von ganz besonderen Künstlern, die sonst in unserer Region nicht zu sehen sein würden. So auch jetzt wieder: am 14. Februar ist es soweit: Jürgen Pfaff und sein Team laden ein zur Vernissage DUETT MIT FARBEN. Jürgen Elsner ist einer der beiden Künstler, dessen Bilder die Unendlichkeit der Farben und Formen wie in der Natur in den...

1 Bild

KulturTour nach München zur Ausstellung WELTEMPFÄNGER im Lenbachhaus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 21.01.2019

Sind immer eine Reise wert - die KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck. Und immer interessant, aufregend und anregend. Und oft auch sehr aussergewöhnlich. So die Ausstellung WELTEMPFÄNGER im Lenbachhaus in München: die Künstlerinnen Georgiana Houghton in England, Hilma af Klint in Schweden und die Schweizerin Emma Kunz entwickelten völlig unabhängig voneinander eine jeweils eigene abstrakte, mit Bedeutung hoch...

KulturTouren mit dem KulturNetzwerk im ersten Quartal des neuen Jahres

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 06.01.2019

Schwarzenbruck: Bahnhof | Kaum hat man(n) sich von der letzten Kultur- und Abenteuer-Tour im Jahr 2018 erholt, gibt es schon wieder neue interessante Angebote vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck. Francoise Werner, die sich immer wieder engagiert die Ziele der KulturTouren ausdenkt und plant, hat wieder ein tolles Programm für das erste Quartal 2019 zusammengestellt: am Mittwoch, den 16. Januar führt die KulturTour nach München ins Lenbachhaus zur...

1 Bild

Das Jahr fängt richtig heiß an: die CUBAN JAZZ UNIT kommt am 12. Januar in die Bürgerhalle nach Schwarzenbruck

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 11.12.2018

Schwarzenbruck: Bürgerhalle | Um es gleich klar zu stellen: daß es am 12. Januar des neuen Jahres in Schwarzenbruck heiß wird, hat mit dem Klimawandel nichts zu tun. Vielmehr geht es um eine Formation, die in der Bürgerhalle für Klimawandel sorgt. Die CUBAN JAZZ UNIT bringt sensationellen Sound nach Schwarzenbruck. Der Saxophonist Kim Barth ist bekannt dafür, mit international renommierten kubanischen und brasilianischen Musikern zu touren. Mit Carlos...

1 Bild

Revue-Orchester Barnabas kommt mit Weihnachtskonzert in die Bürgerhalle nach Schwarzenbruck

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 10.11.2018

Schwarzenbruck: Bürgerhalle | Drauss’ vom Walde komm ich her um zu sagen: es weihnachtet sehr. Und zwar und ganz speziell in der Bürgerhalle am 6. Dezember. Es ist dem KulturNetzwerk Schwarzenbruck wieder gelungen, ein ganz spezielles vorweihnachtliches Highlight in die Bürgerhalle einzuladen: Max Barnabas und sein Revueorchester sind am 6. Dezember zu Gast. Sie widmen ihre musikalische Arbeit den Popularkompositionen der 40er, 50er und 1960er Jahre. Als...

1 Bild

Kultur-und Abenteuer-Tour nach Schwäbisch-Hall mit dem KulturNetzwerk

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 10.11.2018

Dass das KulturNetzwerk Schwarzenbruck KulturTouren kann, ist seit langem bekannt (Francoise Werner sei Dank). Jetzt wurde diese Art des Reisens zu den verschiedensten Ausstellungen und Museen um den Faktor „Abenteuer“ erweitert … Doch erst mal der Reihe nach: der Unternehmer Würth gehört wohl zu den einflussreichsten und bedeutendsten Kunstsammlern unserer Zeit. Und er zeigt seine Schätze der Öffentlichkeit - z. B. in...

1 Bild

FRISCH GEPINSELT: Eva Eiber stellt im Rathaus Schwarzenbruck aus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 09.11.2018

Schwarzenbruck: Rathaus | Die in Nürnberg geborene Eva Eiber hat schon einiges geschafft in ihrem Leben: Studium der Kunstgeschichte, staatl. geprüfte Übersetzerin, vier (4) Kinder großgezogen - und ab 2002 begann das Zeichnen und Malen. Aktzeichnen, Aquarellmalen, dann Acryl- und Ölmalerei. Sie arbeitet grundsätzlich gegenständlich und benutzt oft selbst fotografierte Motive für ihre Bilder, die als Anregung dienen. Die Motive stammen aus den...

6 Bilder

Wunderbare MondscheinMärkte 2018 in der Vollmond-Metropole Schwarzenbruck

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 07.11.2018

Schwarzenbruck: Plärrer | Am 24. Oktober war wieder MondscheinMarkt - und er hat das MondscheinMarkt-Jahr 2018 würdig abgeschlossen. Was für ein Jahr, was für ein Sommer, was für wunderbare Abende auf dem Plärrer. Der große Dank für diese MondscheinMarkt-Abende 2018 gilt zu allererst den treuen und den neuen Mondsüchtigen, die diese MondscheinMärkte so einmalig machen: Friedlich, fröhlich, gemeinsam und unterhaltsam - so sollte Zusammenleben in...

1 Bild

Mit dem KulturNetzwerk auf Entdeckungsreise zur Nürnberger Burg

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 30.10.2018

Nürnberg: Kaiserburg | Nürnberg liegt so nah - und doch gibt es noch soviel zu entdecken. Zum Beispiel das Wahrzeichen der Stadt: die Kaiserburg. Diese war Ziel von zwei KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck, geführt von der erfahrenen Schwarzenbruckerin Carmen Lösch. Und diese beiden Touren waren hochinteressant: 1050 als Königsgut erstmals urkundlich belegt - bevorzugter Aufenthaltsort der umherreisenden Herrscher - Hoftage und...

1 Bild

Der letzte MondscheinMarkt 2018: etwas feucht, etwas kühl, aber wunderschön

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 28.10.2018

Schwarzenbruck: Plärrer | Es musste ja einmal so kommen: beim 49. MondscheinMarkt auf dem Plärrer in Schwarzenbruck spielte Petrus erstmals nicht so wirklich mit. Erst etwas nieseln, dann ein kurzer heftiger Schauer - jede andere Freiluft-Veranstaltung wäre zu Ende gewesen. Nicht so der MondscheinMarkt: die Hardcore-Fans hielten durch - und es machte sich bezahlt. Denn zum Oktober-MondscheinMarkt gab es Wunderbares auf die Ohren. Die Gruppe...

1 Bild

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen - und dann wieder die Arbeit …

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 28.10.2018

Schwarzenbruck: Sportpark im Moor | Am Anfang einer jeden Tennissaison steht der Arbeitsdienst. Dann - und in diesem Jahr besonders intensiv - geht es auf die bestens präparierten Plätze der Tennisabteilung des TSV im Moor. Und was war es für eine Tennissaison: das herrliche Wetter sorgte für reichlich Tennis auf den Plätzen - und aktiven Mannschaften des Vereins kämpften um Sieg und Ehre. Die sogenannten Medenspiele sind eine Turnierserie, in der Mannschaften...

2 Bilder

Am 24. Oktober wieder Vollmond in Schwarzenbruck - und MondscheinMarkt.

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 12.10.2018

Schwarzenbruck: Plärrer | Am 24. Oktober ist wieder MondscheinMarkt - und er wird das MondscheinMarkt-Jahr 2018 würdig abschliessen. Was haben wir alles erlebt auf dem Plärrer? Frühlingserwachen, Fast-Weltmeister (Spässle g’macht), SommernachtsTräume, den Blues und Son Latino mit dem Grillmeister. Jetzt - am 24. Oktober - wird der letzte MondscheinMarkt in diesem Jahr wieder mit einem einzigartigen Programm aufwarten: ganz im Mittelpunkt dieses...

1 Bild

Große Ausstellung zuhause: Helga Ecken zeigt ihre Bilder im Petzhaus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 08.10.2018

Schwarzenbruck: Petzhaus | Aktiv im Alter: wenn man dazu ein überzeugendes Beispiel braucht, kommt Helga Ecken gerade recht. In diesem Jahr ist sie mit ihrem Mann wieder zurück nach Schwarzenbruck gekommen und ins Petzhaus in Schwarzenbruck eingezogen. Dies als solches ist wohl noch keine Meldung wert - aber Helga Ecken zeigt mit ihren 86 Jahren, dass dieses Alter kein Grund für Ruhestand ist. Die Begeisterung für das Malen zeigte sich schon in der...

1 Bild

Thilo Wolf und sein Quartett kommen am 23. November nach Schwarzenbruck …

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 27.09.2018

Schwarzenbruck: Bürgerhalle | Am 24. Oktober ist wieder MondscheinMarkt - und zwar der Letzte in diesem Jahr. Also wieder Zeit für das Team des KulturNetzwerks Schwarzenbruck, sich mehr mit Konzerten zu beschäftigen. Und da ist es das Ziel, immer wieder musikalische Highlights in die Bürgerhalle nach Schwarzenbruck einzuladen - und uns allen wirklich tolle Musik anzubieten. Die letzten Konzerte im Frühling 2018 haben durch die neuen Bistro-Tische eine...