Marinekameradschaft Forchheim sorgt für Urlaubsstimmung
Traditionelles Hafenfest auf der Schleuseninsel

Für Unterhaltung sorgt der Shantychor „Die Regnitzmöven“.
5Bilder
  • Für Unterhaltung sorgt der Shantychor „Die Regnitzmöven“.
  • Foto: R. Rosenbauer
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Sonntag, 25. August heißt es wieder festmachen im „Hafen“ der Marinekameradschaft Forchheim auf der Schleuseninsel. Es verspricht auch heuer wieder einen Hauch von Sehnsucht nach dem Meer und der Ferne. Dafür garantieren schon die Auftritte des Shantychors „Die Regnitzmöven“ am Nachmittag. Mit den Modellbaufreunden aus Forchheim und Nürnberg fällt die Modellbootausstellung besonders umfangreich aus.

Ein kleiner Bazar, unter anderem mit antiquarischen maritimen Büchern sowie Bootsfahrten für Kinder auf der Regnitz runden das Programm ab. Kinder können zudem auf dem interaktiven kleinen Spielplatz einmal Kapitän spielen oder sich im Bootssandkasten vergnügen.

Zum Essen gibt es Fisch-, und Fleischgerichte und am Abend Fischbrötchen. Kaffee und hausgemachte Kuchen fehlen genauso wenig wie friesische Verdauungshilfen. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.