Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Stadt Forchheim sucht ehrenamtliche Wahlhelfer für die bayerische Landtags- und Bezirkswahl am 14. Oktober.

Interessierte können sich beim Wahlamt der Stadt Forchheim, Dieter Walda, 09191/714- 230, wahlamt@forchheim.de melden.

Allein in der Stadt Forchheim werden pro Wahltag ca. 270 wahlberechtigte Helferinnen und Helfer benötigt. Obwohl bei Wahlen das gesamte Verwaltungspersonal der Stadt Forchheim zum Wahldienst herangezogen wird – reicht diese Personenzahl nicht aus, um alle Wahllokale in Forchheim ausreichend zu besetzen.

Für Interessierte besteht die Möglichkeit Demokratie nicht nur „hautnah“ zu erleben, sondern diese auch unterstützen zu können.

Alle Wahlhelfer erhalten in Forchheim für den Wahlsonntag eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30 Euro. Außerdem gibt es für alle Angehörigen der öffentlichen Verwaltung einen dienstfreien Tag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen