Corona-Hotlines ausgeweitet
Gesundheitsamt Forchheim jetzt länger erreichbar

Je nach Anliegen können sich die Bürger aus Stadt und Landkreis an verschiedene Hotlines wenden.
Foto: © ASDF / stock.adobe.com
  • Je nach Anliegen können sich die Bürger aus Stadt und Landkreis an verschiedene Hotlines wenden.
    Foto: © ASDF / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

FORCHHEIM / LANDKREIS (pm/mue) - Die Hotline des Gesundheitsamtes Forchheim für medizinische Fragen weitet ihre Zeiten aus.

Der Dienst ist jetzt montags bis freitags jeweils von 8.00 bis 15.00 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr erreichbar (Telefon: 09191 / 863504). Weitere Hotlines:

Hotline zu den Einschränkungen des öffentlichen Lebens: Bürger des Landkreises können sich bei Fragen zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens an die Nummer 09191 / 863910 wenden. Dies betrifft die Themen der Allgemeinverfügung zu Veranstaltungsverboten und Betriebsschließungen. Hotline für Entschädigungsfragen: Unternehmen, Betriebe und Privatpersonen des Landkreises Forchheim können sich bei Entschädigungsfragen unter Telefon 09191 / 863950 an die Wirtschaftsförderung des Landkreises wenden. Beiden Hotlines sind Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 15.00 Uhr sowie Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr erreichbar. Gerne kann man aber auch eine E-Mail schreiben: corona-vollzug@lra-fo.de.

Parteiverkehr am Landratsamt ist nur noch in dringenden Angelegenheiten im Rahmen einer vorherigen Terminvereinbarung möglich. Ansonsten ist das Amt für Bürger zu den bisherigen Öffnungszeiten unter 09191 / 860 nur noch telefonisch erreichbar. Dies gilt für alle Standorte (Forchheim, Ebermannstadt, Neuses, Hiltpolstein). Spezielle Nummern wurden für folgende Bereiche eingerichtet: Kfz-Zulassungsstelle 09191 / 863227; Führerscheinstelle 09191 /863213.

www.lra-fo.de

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen