offline

Roland Rosenbauer

Startpunkt ist: Forchheim
registriert seit 30.01.2014
Beiträge: 300 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Eintauchen in die Unterwelt

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 7 Stunden, 55 Minuten

Egloffstein: Felsenkeller | EGGLOFFSTEIN (rr) - Am Samstag, 23. Juni bietet sich um 10.00 Uhr Gelegenheit zur Besichtigung der Felsenkeller. Michael Wirth von der Tourist-Information Egloffstein führt Interessenten durch das Felsenlabyrinth und erklärt die historischen Zusammenhänge. Auf zirka 12.000 Quadratmetern Fläche gleicht der Berg unterhalb des Burgfelsens einem Bergwerk. Der gelb- bis rotbraune Sandstein unterhalb des wasserdurchlässigen...

1 Bild

Sonntagsfrühstück zum Monatsende

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 8 Stunden, 22 Minuten

Forchheim: Gemeindesaal | FORCHHEIM (rr) – Die Christuskirche und das Bürgerzentrum Mehrgenerationenhaus richten am Sonntag, 24.Juni von 8.30 bis 11.30 Uhr gemeinsam ein kostenloses Frühstück im Gemeindesaal, Paul-Keller-Straße 17, aus. Unter dem Motto „Wenn am Ende des Geldes noch Monat übrig ist“ erwartet die Gäste jeweils am letzten Sonntag im Monat ein Buffet. Das Angebot richtet sich auch an Menschen, die Gemeinschaft suchen. Weitere...

2 Bilder

Luchsfütterung im Wildpark

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Landkreis Forchheim | vor 8 Stunden, 24 Minuten

Egloffstein: Wildpark Hundshaupten | HUNDSHAUPTEN – Jeden Samstag können Besucher im Wildpark Hundshaupten, (Hundshaupten 62) um 14.00 Uhr die Fütterung der Luchse beobachten. Der Eintritt entspricht dem normalen Eintrittspreis des Wildparks. Weitere Informationen unter 09191 /861280. http://www.wildpark-hundshaupten.de

1 Bild

Pulse of Europe

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 8 Stunden, 47 Minuten

Forchheim: Marktplatz | FORCHHEIM (rr) – Am Sonntag, 1. Juli  findet um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz die nächste überparteiliche Veranstaltung „Pulse of Europe“ statt. Die Kundgebung in Forchheim ist jeweils am 1. Sonntag im Monat angesetzt. Die Stadt Forchheim unterstützt die Bewegung, die es inzwischen in mehreren europäischen Städten gibt. „Pulse of Europe“ ist eine Veranstaltung, an der Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, sich...

3 Bilder

Drei Tage lang afrikanisches Flair in Forchheim

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Landkreis Forchheim | vor 10 Stunden, 37 Minuten

Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim | Afrika-Kulturtage rund um die Forchheimer Kaiserpfalz FORCHHEIM (rr) – Exotisch, farbenfroh und vielfältig präsentieren sich die Afrika-Kulturtage vom Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Juli. Das erfolgreiche Festival im malerischen Ambiente der Kaiserpfalz bringt drei Tage lang Kunst, Musik und Tanz aus Afrika nach Oberfranken. Hochwertiges Kulturprogramm Mit der aktuellen Sonderausstellung „Lieblingsstücke - Einblick in...

1 Bild

Vom Söldner zum Nachtwächter

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 15 Stunden, 4 Minuten

Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim | FORCHHEIM (pm/rr) – Am Samstag, 7. Juli um 21.00 Uhr können Kinder und Erwachsene eine spannende nächtliche Stadtführung erleben: Die Nachtwächterführung "In den dunklen Gassen Forchheims – vom Söldner zum Nachtwächter“ beginnt im Innenhof des Pfalzmuseums Forchheim, Kapellenstr. 16. Die aktuelle Führung gehört zum Jahresthema „30jähriger Krieg“. Bei Laternenschein geht es mit Nachtwächter Manfried, einem hartgesottenen,...

2 Bilder

"Gesundheit" als Standortfaktor

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 16 Stunden, 54 Minuten

IHK-Gremium Forchheim beeindruckt von der Fertigung bei Siemens Healthineers. FORCHHEIM (pm/rr) – Das Thema "Gesundheit" als wichtiger Standortfaktor stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des IHK-Gremiums Forchheim. Eine Betriebsbesichtigung beim Weltmarktführer Siemens Healthineers, der Mehrwert eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und die Vorteile der Roboterunterstützung bei minimalinvasiven Eingriffen standen...

2 Bilder

Kommunen und Unternehmen fahren elektrisch

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 18 Stunden, 54 Minuten

Die Stadtwerke Forchheim setzen auf die Elektromobilität.  FORCHHEIM (pm/rr) – Unter dem Titel „Elektrische Kommunal- und Nutzfahrzeuge“ informierten die Stadtwerke und das Landratsamt Forchheim die Oberbürgermeister des Regierungsbezirks Oberfranken sowie Unternehmen über die Vorteile der Elektromobilität im täglichen Einsatz. Dazu wurde eine Auswahl an aktuellen Fahrzeugmodellen für die Verwaltung und den Bauhof im...

1 Bild

Fränkische Schweiz wird zum Volksmusikmekka

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Oberfranken | vor 2 Tagen

Pottenstein: Hauptstraße | 31. Oberfränkisches Volksmusikfest am 9. September in Pottenstein POTTENSTEIN (pm/rr) – Wenn der Bezirk Oberfranken gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik am Sonntag, 9. September zum Oberfränkischen Volksmusikfest nach Pottenstein einlädt, dürfen sich die Besucher bei freiem Eintritt auf ein großes musikalisches Volksfest freuen. Ganz Pottenstein erklingt Ganz Pottenstein wird mit fränkischer...

2 Bilder

Würgauer Berg: Sperrung schützt Biker

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Oberfranken | vor 2 Tagen

Fahrverbot für Motorradfahrer hat sich bewährt: Der Würgauer Berg ist sicherer geworden. FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) – „In der diesjährigen Motorradsaison hat es bis heute am Würgauer Berg keinen einzigen Motorradunfall gegeben“, freut sich Landrat Johann Kalb bei einem Pressetermin der Polizeiinspektion Bamberg - Land. Damit zeigt das als Probemaßnahme verfügte Fahrverbot für Motorradfahrer an Wochenenden und Feiertagen...

1 Bild

Seltene Wiesenbrüter brauchen Ruhe

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 2 Tagen

FORCHHEIM (rr) – Wer derzeit bei schönem Wetter durch die Wiesen im Wiesenttal und im Regnitztal bei Hausen wandert, sollte an den Schutz stark gefährdeter Wiesenbrüter denken. Spaziergänger müssen unbedingt auf den Wegen bleiben, ihre Hunde anleinen und sich ruhig verhalten. Grundlage der Verordnung sind das Bayerische Naturschutzgesetz (Art. 30) und das Bundesnaturschutzgesetz (§ 44). Das Landratsamt Forchheim, der...

2 Bilder

Landkreis Forchheim stellt Bildungsbüro vor

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 2 Tagen

Bildung ist ein Schlüsselfaktor für eine prosperierende Region. Die Kommunen der Metropolregion Nürnberg haben das erkannt. 26 kommunale Bildungsbüros sind in den vergangenen drei Jahren entstanden. FORCHHEIM/BAMBERG (pm/rr) – Landrat Dr. Hermann Ulm hat im Bamberger Rathaus ein Treffen der Metropolregion Nürnberg besucht, um das kommunale Bildungsbüro vorzustellen und von ersten Ergebnissen zu berichten: Mit der Kampagne...

2 Bilder

Beim Johannisfeuer sind einige Spielregeln zu beachten

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 2 Tagen

FORCHHEIM (rr) – Pünktlich zur Sommer-Sonnenwende werden an den Wochenenden vor und nach dem längsten Tag des Jahres die traditionellen Johannisfeuer abgebrannt. Häufig wird dieser Brauch jedoch zur „Abfallentsorgung“ missbraucht oder Tiere, die sich in den Holzhaufen aufhalten, kommen im Feuer ums Leben. Feuer müssen angemeldet werden Die Feuer müssen bei den Behörden angemeldet werden und werden von den...

1 Bild

Greifvogelschau: Eulen und Adler aus nächster Nähe erleben

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Landkreis Forchheim | vor 2 Tagen

Egloffstein: Wildpark Hundshaupten | HUNDSHAUPTEN (rr) - Jeden Sonn- und Feiertag um 14.00 Uhr kann im Wildpark Hundshaupten, (Hundshaupten 62) eine Greifvogelschau besucht werden. Die Greifvogel-Auffangstation Mittelfranken e.V. lässt das Publikum verschiedene Greifvögel live erleben und deren Ausbildung beobachten. Gezeigt werden die Ausbildungsschritte eines Greifvogels bis zum Faustappell in einer Flugshow. Die Experten stellen Eulen und Adler vor...

1 Bild

Durch die Bierkeller im Kellerwald

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 2 Tagen

Forchheim: Kellerwald | FORCHHEIM (rr) –Am Sonntag, 24. Juni veranstaltet die Tourist-Information von 16.00 bis 17.30 Uhr eine Bierkellerführung am Forchheimer Kellerwald. Die Teilnehmer treffen sich an der Infotafel zum Kellerwald (Aufgang Lichteneiche). Sie hören interessante Erklärungen zur Entstehung der Felsengänge und über die Bier- und Brautradition in Forchheim. Im Anschluss werden eine Bierprobe und eine zünftige Brotzeit angeboten....