Fortbildung zum Airbrush-Tattoo-Künstler

Wann? 14.06.2018 18:00 Uhr bis 14.06.2018 21:00 Uhr

Wo? Kreisjugendring, Löschwöhrdstraße 5, 91301 Forchheim DE
Mit der Airbrushmaschine sind auch kreative Bodypaintings machbar.
Forchheim: Kreisjugendring |

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Donnerstag, 14. Juni bietet der Kreisjugendring von 18.00 bis 21.00 Uhr einen Einführungskurs zum Anbringen von Körpertattoos mit der Airbrushmaschine an.

Auf Kindergeburtstagen, Vereinsfesten und Jubiläumsfeiern sind die Airbrushtattoos der Renner - sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen. Der Kreisjugendring Forchheim verleiht das benötigte Material seit einigen Jahren an Vereine, Verbände, Schulen oder Kindergärten und bietet selbst auch immer wieder die kurzzeitigen Tattoos bei eigenen Veranstaltungen an.

Theorie und Praxis in 3 Stunden

Die Teilnehmer lernen hier die theoretischen und praktischen Voraussetzungen kennen. Von Infos zu den verschiedenen Materialien, Sicherheitsvorschriften über den Maschinenzusammenbau, dem benötigtem Material bis hin zum praktischen Sprayen wird in ca. 3 Stunden alles besprochen und geübt.

Anmeldeschluss ist am 6. Juni. Der Kurs kostet 10 Euro.

Die Fortbildung richtet sich an alle Mitarbeiter von Vereinen, Schulen, Jugendtreffs, Kindergärten etc. ab 16 Jahren, die die Airbrushmaschine des KJR entleihen möchten. Nach dieser Schulung können die Teilnehmer in die Mitarbeiterliste aufgenommen werden, um als Tätowierer bei Festanfragen von Vereinen, im Jugendtreff, auf Geburtstagen oder Festen etc. über den KJR gebucht zu werden.

Nähere Informationen unter 09191/7388-0 oder www.kjr-forchheim.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.