Gautschfeier bei KARO-DRUCK in Fürth

7Bilder

Nach alter Tradition in der Druckbranche erhält ein Auszubildender (Drucker, Mediengestalter) nach bestandener Abschlussprüfung eine Wassertaufe, genannt „gautschen“.
Im Rahmen einer Freisprechungszeremonie mussten am 19.09. bei KARO-DRUCK in Fürth zwei "Kornuten", so genannt nach Altmeister Gutenberg, diese Zeremonie über sich ergehen lassen. Bei anschließender Gautschfeier mit den Kollegen und vielen Gästen, die begeistert als Zeugen fundierten, erhielten sie Ihren Gautschbrief.
„Gott grüß´die Kunst“ war das Schlusswort des Gautschmeisters. Damit waren die "Kornuten" in die Zunft „der Schwarzkünstler“ aufgenommen.

Autor:

Christa Schunk aus Fürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.