Großherzige Spende für den Kleeblatt-Nachwuchs

Bei der Scheckübergabe (v.l.) Gabriele Blasi, Günter Gerling, Georg Strattner und Pascal Tröger.
  • Bei der Scheckübergabe (v.l.) Gabriele Blasi, Günter Gerling, Georg Strattner und Pascal Tröger.
  • Foto: SpVgg
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

FÜRTH (jrb) - Im August feierte Kurt Georg Strattner seinen 85. Geburtstag. Aus diesem Anlass überreichte der Ehrenratsvorsitzende der SpVgg Greuther Fürth den Fußball-Junioren des Kleeblatts eine Spende von 6000 Euro. „Die Jugend ist unsere Zukunft. Da ich selbst schon mit 15 Jahren im Verein dabei war, ist es mir ein Anliegen, dass die Jugend, die wir unbedingt brauchen, gefördert wird“, betonte Strattner, der den Spendenscheck im Beisein der beiden U17-Spieler Gabriele Blasi und Pascal Tröger an Günter Gerling, den Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, überreichte.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen