Radio Gong feiert 30sten Geburtstag in der Fürther Stadthalle

Um 22 Uhr haben die Kultrocker von Saga ihren Auftritt.
2Bilder
  • Um 22 Uhr haben die Kultrocker von Saga ihren Auftritt.
  • Foto: © Alexander Mertsch
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

REGION (jrb/vs) - Mit Hochdruck und großer Vorfreude arbeitet derzeit das Team von Radio Gong 97.1 an seiner großen Geburtstagsfeier am kommenden Freitag (28.10.) in der Stadthalle Fürth. Die Musiker, die das 30-jährige Bestehen von Frankens erfolgreichem Rocksender feiern wollen, haben es in sich. Der Abend steht unter dem Motto „The Night of Classic Rock“ und wird um 18.30 Uhr mit einem Auftritt von Bonfire eröffnet. Ab 20 Uhr spielt Manfred Mann's Earth Band (Foto unten), um 22 Uhr die Kultrocker von Saga (Foto oben), und um Mitternacht heizen AM/FM den Besuchern ein. In der kleinen Halle können die Gäste um 19.30 Uhr, 21.15 Uhr und 23.15 Uhr mit Dr. Woo's Rock'n Roll Circus feiern. Zusätzlich wird der Wintergarten zur „Area On-Air“, denn von dort sendet das Team von Radio Gong 97.1 den ganzen Abend über live. Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Um 22 Uhr haben die Kultrocker von Saga ihren Auftritt.
Ebenfalls musikalische Urgesteine sind die bekannten Musiker von Manfred Mann's Earth Band.
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.