Anna Adam hielt die Gastrede
20 Jahre Jüdisches Museum Franken in Fürth

Anna Adams hielt die Festrede. �
  • Anna Adams hielt die Festrede. 
  • Foto: © Jüdisches Museum Franken, Fotografin: Anntette Kradisch, Nürnberg
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) – Vor kurzem feierte das Jüdische Museum Franken mit geladenen Gästen 20 Jahre JMF in Fürth.

Kulturschaffende und Fördervereinsmitglieder feierten einen zweiten Festakt, in dem die Festrednerin Anna Adam ein Resumée über 20 Jahre Vermittlung jüdischer Gegenwart zog. Museumsdirektorin Daniela F. Eisenstein, Bürgermeister Markus Braun, die leitende Kulturdirektorin und Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirats des Trägervereins Jüdisches Museum Franken e.V. Dr. Andrea Kluxen und Fördervereinsvorsitzende Susanne Jahn würdigten in ihren Reden ebenfalls die 20jährige Geschichte des Jüdischen Museums Franken. Die Sängerin Jalda Rebling umrahmte die Veranstaltung musikalisch.
Seit seiner Eröffnung im Jahr 1999 hat das Jüdische Museum Franken mit seinem Haupthaus in Fürth einige Meilensteine erreicht – zuletzt, die Realisierung des markanten Erweiterungsbaus 2018.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.