Messe rund ums Bauen und Renovieren in Fürth

Auch Dachausbau und Photovoltaik sind Themen auf der Messe "Fertighaus & Energie" in Fürth.
  • Auch Dachausbau und Photovoltaik sind Themen auf der Messe "Fertighaus & Energie" in Fürth.
  • Foto: fotolia
  • hochgeladen von Willi Ebersberger

FÜRTH - Rund ums Bauen und Renovieren geht es in der Fürther Stadthalle, wo am 31. Januar und 1. Februar die Messe „Fertighaus und Energie“ stattfindet.

Zahlreiche überregionale, aber auch lokale Aussteller präsentieren dabei ihre Produkte und Dienstleitungen speziell für private Kunden und Bauherren, denen die Messe die Chance bietet, eine breite Produktpalette kennen zulernen und direkt an einem Ort mehrere Angebote besichtigen und vergleichen zu können. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen Schwerpunkte Bauen, Renovieren, Energiesparen, Fertighäuser und Baufinanzierung.
So können sich die Messebesucher ebenso über Fertighäuser, Holz und Niedrigenergiehäuser informieren als auch über Methoden der traditionellen Massivbauweise, die Möglichkeiten von Umbau, Ausbau, Renovierung, Modernisierung oder Energiesparen.
Darüber hinaus werden verschiedenste Heizsysteme sowie alternative Wärmegewinnung, wie etwa Solartechnik und Photovoltaik vorgestellt.
Wer einen Umbau seines Eigenheimes plant, kann sich zudem über neue Fenster, Türen, Wintergärten, Fliesen, Natursteine und viele andere Materialien, sowie über deren Einsatzmöglichkeiten und kostenlos beraten lassen.
Geöffnet ist die Messe in der Stadthalle Fürth am Samstag und Sonntag jeweils von 10 - 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Autor:

Willi Ebersberger aus Fürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.