Werbung für die Kleeblattstadt – Jubiläums-Infomobil machte bereits in München Station

Für eingefleischte Fürther mögen die Farben des Jubiläums-Infomobils – rot und schwarz – schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig sein.
  • Für eingefleischte Fürther mögen die Farben des Jubiläums-Infomobils – rot und schwarz – schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig sein.
  • Foto: tom
  • hochgeladen von Tom Schreiner

Fürth (pm/tom) - Vor 200 Jahren wurde Fürth vom Marktflecken, um den sich gleich drei Ratsherren stritten, zur Stadt erster Klasse erhoben. Damit begann eine erfolgreiche Entwicklung, die Fürth zu dem machte, was es heute ist: Eine weltoffene, soziale und immer noch überschaubare Großstadt mit mittlerweile rund 127 000 Einwohnern

Damit sich auch die Menschen außerhalb der weiß-grünen Stadtgrenzen von der Anziehungskraft der Kleeblattstadt überzeugen können, tourt in diesen Tagen ein Jubiläums-Infomobil durch diverse Städte im Freistaat. Bei dieser Gelegenheit trifft Oberbürgermeister Thomas Jung mit einige seiner Amtskollegen zusammen.
Nach den Auftritten in Regensburg und in der Landeshauptstadt München, wo OB Thomas Jung am Dienstag seinen Münchner Amtskollegen Dieter Reiter traf, macht das Jubiläums-Infomobil auch in der Metropolregion Station: Am 23. Mai von 11.00 bis 13.00 Uhr am Nürnberger Hauptmarkt (OB Jung trifft dort um 12.00 Uhr Nürnbergs BM Christian Vogel) sowie am 24. Mai von 10.00 bis 12.00 am Bamberger Maximiliansplatz und von 14.00 bis 16.00 Uhr am Neuen Markt in Erlangen.

Autor:

Tom Schreiner aus Fürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen