Fürth - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Bei den Themenkreisen wirtschaftliche Sicherheit und niedriges Kriminalitätsrisiko erreichte der Landkreis Bamberg deutschlandweit Platz vier.

Studie zur Sicherheit in deutschen Regionen: Bayern steht hervorragend da

Innenminister Herrmann freut sich über hervorragendes Abschneiden des Freistaats  +++ Wohnungseinbrüche: Zehn sicherste Kreise und Städte in Bayern +++ Gewaltkriminalität: Süden am sichersten REGION (pm/nf) - Ganz hervorragend haben bayerische Landkreise und kreisfreie Städte in einer Studie des Kölner Sozialwissenschaftlers und Regionalforschers Wolfgang Steinle zur ,,inneren Sicherheit" der deutschen Regionen abgeschnitten. ,Bei den einzelnen Indikatoren und auch in der Gesamtbewertung...

  • Nürnberg
  • 28.11.18
Künftig startet der erste Flug aus Nürnberg um  7.10 Uhr (Abflug).

Vom Airport Nürnberg zu attraktiven Zeiten in die Hauptstadt fliegen

NÜRNBERG (pm/nf) - Ob geschäftlich oder privat: Eine Reise nach Berlin lohnt immer. Am schnellsten ist die Hauptstadt nach wie vor mit dem Flugzeug zu erreichen. Im Winterflugplan hat Eurowings das Angebot auf der Route weiter optimiert, mit Zeit- und Komfortvorteilen gegenüber anderen Verkehrsmitteln. Neu dabei: Der Morgenabflug startet nun aus Nürnberg, was eine effiziente Terminplanung für Tagesreisen nach Berlin möglich macht. Die Strecke wird bis zu viermal täglich und ausschließlich...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Joe Kaeser, CEO der Siemens AG, beleuchtete die Grundzüge der Vierten Industriellen Revolution. Ludwig Erhards Grundsätze können uns, modern interpretiert, auch heute zu wertvollen Einsichten leiten.
6 Bilder

„Ludwig-Erhard-Gespräch“ mit Joe Kaeser - Auftakt einer Veranstaltungsreihe

FÜRTH (pm/ak) - Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Ludwig-Erhard-Gespräch“ konnte die Gastgeberin Evi Kurz, Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises Fürth e.V., gleich mit Joe Kaeser, CEO der Siemens AG, ein Schwergewicht der deutschen Wirtschaft im Ludwig-Erhard-Zentrum begrüßen. Vor ca. 250 geladenen Gästen beleuchtete Kaeser die Grundzüge der Vierten Industriellen Revolution und welche Fragestellungen sich daraus für die Soziale Marktwirtschaft ergeben. Die dritte industrielle...

  • Fürth
  • 22.11.18
Renault Talisman. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

PS-Power unter der Haube: neue Motoren für Renault Talisman und Espace

(ampnet/mue) - Renault rüstet die Modelle Talisman und Espace mit drei neuen Motoren aus. Der Benziner TCe 225 EDC GPF ist mit einem Rußpartikelfilter (GPF = Gasoline Particulate Filter) ausgestattet und schöpft aus 1,8 Litern Hubraum 225 PS (165 kW). Die neuen 2,0-Liter-Diesel Blue dCi 160 EDC und Blue dCi 200 EDC kommen zuächst im Espace zum Einsatz und werden später auch für den Talisman verfügbar sein. Beide Diesel sind mit einem Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt (EDC =...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Engagement für Bildungsmanagement in der Metropolregion.
2 Bilder

Bekenntnis zu Bildung in der Metropolregion

Ratsmitglieder unterzeichnen Zielvereinbarungen zur Bildungssteuerung REGION (pm/nf) - Die 33. Ratssitzung der Metropolregion Nürnberg am Mittwoch, 21. November 2018, stand unter dem Motto Bildung. Insgesamt 19 Kommunen der Metropolregion haben in den vergangenen Jahren in den Aufbau eines kommunalen Bildungsmanagements investiert. Andreas Starke, Ratsvorsitzender der Metropolregion und Oberbürgermeister von Bamberg würdigte das große Engagement der Kommunen: „Wir sind stolz auf die...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Anzeige
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota ist Markenweltmeister

(ampnet/mue) - Den WM-Titel als beste Fahrer holten sich Sébastien Ogier und Beifahrer Julien Ingrassia im Ford Fiesta WRC, während Toyota beim Saisonfinale der WRC in Australien die Herstellerwertung gewann. Jari-Matti Latvala und sein Co-Pilot Miikka Anttila im Yaris WRC (Bild) siegten im letzten Lauf des Jahres 2018, Markenkollege Ott Tänak musste nach einer Kollision mit einem Baum alle Titelchancen in der Fahrerwertung aufgeben und sich in der Gesamtabrechnung mit Platz drei zufrieden...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Licht-Test. Foto: © Dekra

Bislang keine Besserung in Sicht: Licht-Test 2018 deckt gravierende Mängel auf

(ampnet/mue) - Jeder dritte Pkw fährt mit mangelhaftem Autolicht, jeder zehnte blendet andere Verkehrsteilnehmer. Das ist die Bilanz des Licht-Tests 2018. Meisterbetriebe der Kfz-Innungen haben dabei wieder an mehreren Millionen Fahrzeugen kostenlos die Beleuchtung überprüft; mehr als 100.000 dieser Überprüfungen flossen in die von Deutscher Verkehrswacht (DVW) und Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) veröffentlichte Statistik ein. An 32,6 Prozent der Pkw wurde die Lichtanlage...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Suzuki Jimny mit Damd-Verspoilerung „Little G“ in G-Klasse-Optik. Foto: Auto-Medienportal.Net/Damd

Jimny wird zur G-Klasse

(ampnet/mue) - Die japanische Tuningfirma Dream Automotive Design And Development, kurz DAMD, bietet Tuningprogramme für den neuen Suzuki Jimny an. Der Jimny wird mit den optischen und technischen Veränderungen entweder zur Mini-G-Klasse „Little G“ oder einem kleinen Land Rover Defender „Little D“. Damd hat für den Little G die Frontpartie sowie die Radkästen neu designt und sogar Sidepipes installiert. Für den Little D waren lediglich Offroad-Reifen, veränderte Stoßfänger und eine neu...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Vignetten werden teurer: Österreich und Schweiz erhöhen die Preise

(ampnet/mue) - Autofahrer, die regelmäßig ins benachbarte Ausland fahren, können bereits ab 1. Dezember die Vignetten 2019 für Österreich, Slowenien und die Schweiz nutzen. Alle Jahresvignetten 2018 sind noch bis einschließlich 31. Januar 2019 gültig. Nach Angaben des ADAC haben sich die österreichischen Mautgebühren das nächste Jahr leicht erhöht: Der neue Preis für die Pkw-Jahresvignette beträgt 89,20 Euro (plus 1,90 Euro), für zwei Monate 26,80 Euro (+60 Cent) und das Zehn-Tages-Pickerl...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Himmelsbotinnen im Einsatz: Christkinder aus der Metropolregion mit dem ehemaligen Nürnberger Christkind Barbara Otto (hinten 2.v.l.) und Dr. Christian Lange, Geschäftsführer des Forum Heimat und Freizeit der Metropolregion Nürnberg und Zweiter Bürgermeister der Stadt Bamberg.

17 Christkinder stehen in den Startlöchern!

Das Einmaleins der Himmelsbotinnen – Christkinder bereiteten sich beim Christkinder Symposium auf die Adventszeit vor REGION (pm/nf) - Das Weihnachtsland Coburg.Rennsteig und die Glasbläser-Stadt Lauscha waren kürzlich Treffpunkt für 17 Himmelsbotinnen aus der gesamten Metropolregion Nürnberg. Beim 2. Christkinder-Symposium machten sich die 11 bis 24-Jährigen fit für die Adventszeit. Denn jedes Christkind steht als Repräsentant seiner Stadt oder seines Landkreises in der...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Foto: Feser Graf Gruppe

Amtshilfe für den Nikolaus: „Dienstfahrzeug“ vom Seat-Autohaus Wilhelm Graf

FÜRTH / REGION (pm/mue) - Der Nikolaus aus Nürnberg (www.nikolaus-nuernberg.de) bekommt seit vielen Jahren ein Auto vom Seat-Autohaus Wilhelm Graf GmbH in Fürth (Schwabacher Str. 382) – dieses Jahr ist es ein Seat Arona, womit er nun zur (Vor-)Weihnachtszeit seine Termine wahrnehmen kann. Die Fahrzeugübergabe fand vor wenigen Tagen im Rahmen einer kleinen Veranstaltung mit Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen statt. Auf unserem Bild (v.l.n.r): Lars Böttcher (Verkaufsleiter Seat), Stefanie...

  • Nürnberg
  • 19.11.18
Grund zur Freude: Der Gesamtgeschäftsführer Kai Lerch (2.v.li.) überreicht zusammen mit dem Niederlassungsleiter des Standortes in Zirndorf, Christian Singer (2.v.re.) einen Scheck über 2.500,00 Euro an die zweite Vorsitzende der Lebenshilfe Fürth Hannelore Schreiber (re.) und an den Geschäftsführer der Frühförderung Werner Steinkirchner (li.).

Lebenshilfe: Gebhardt Bauzentrum spendet 2.500

FÜRTH (pm/ak) - Spenden statt Schenken! Das Gebhardt Bauzentrum - die Niederlassungen Erlangen und Fürth – haben sich dieses Motto auf die Fahne geschrieben und sich entschlossen, auf die sonst üblichen Weihnachtspräsente an Kunden und Geschäftspartnern zu verzichten. Stattdessen spenden sie den Betrag an lokale, karitative Einrichtungen. Zugute kam diese Unterstützung der Kind und Eltern-Frühförderung der Lebenshilfe Fürth, die sich über die großzügige Spende von 2.500 Euro freut...

  • Fürth
  • 16.11.18
NATO TALK 2018 mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (l.) und dem Präsident der DTAG Christian Schmidt, MdB.

Schmidt erneut zum Präsidenten der Deutschen Atlantischen Gesellschaft gewählt

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg zu Gast REGION (pm/nf) - Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB ist am 12. November 2018 bei der Mitgliederversammlung der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, einer politischen Nichtregierungsorganisation zur Förderung des transatlantischen Gedankens, mit einem Stimmenanteil von 100 Prozent als Präsident wiedergewählt worden. In seiner Rede betonte er, dass strategische Autonomie für Europa nicht ein Ziel sein könne, das dann die transatlantische...

  • Nürnberg
  • 16.11.18
Zulassung für das Volksbegehren ,,Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen".

Volksbegehren ,,Rettet die Bienen!" kommt

Innenministerium hat Antrag auf Zulassung des Volksbegehrens ,,Rettet die Bienen!" stattgegeben REGION (pm/nf) - Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration hat die Prüfung des am 5. Oktober 2018 eingereichten Antrags auf Zulassung des Volksbegehrens „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ abgeschlossen und dem Zulassungsantrag stattgegeben. Der Gegenstand des Volksbegehrens wird im Bayerischen Staatsanzeiger am 16. November 2018 bekannt...

  • Nürnberg
  • 15.11.18

Wo gibt es die Angel?

REGION (ak) - Mit Red Dead Redemption 2 ist vor wenigen Tagen eines der spektakulärsten Konsolenspiele aller Zeiten erschienen. In dem Open-World-Epos kann sich der Spieler selbst entscheiden ob er sich brav und ehrlich oder böse und blutrünstig durch eine belebte und spektakulär in Szene gesetzte Wild-West-Welt bewegt. Für Ausrüstungsgegenstände gehobener Güte ist es notwendig seltene Tiere zu jagen und zu erlegen. An Land geht dies mit dem üblichen Arsenal eines Cowboys geradlinig und...

  • Fürth
  • 15.11.18
Die Mitarbeiter des Cafe Samocca mit Trainer Damir Buric (hinten 2.v.r.), Co-Trainer Oliver Barth (hinten 3.v.r.) und Spieler Nik Omladic (vorne 2.v.l.).
3 Bilder

Weiß-Grün engagiert sich - SpVgg in Fürther Sozialeinrichtungen unterwegs

FÜRTH (pm/ak) - Rikscha-Ausflug, tiefgründige Gespräche und Amateur-Baristas: beim Sozialtag der SpVgg Greuther Fürth am Mittwoch ging es in erster Linie nicht um den Fußball, sondern um die tatkräftige Unterstützung in sozialen Einrichtungen der Region. Die Aufgaben, die die Profis, Verantwortliche und Mitarbeiter der SpVgg Greuther Fürth erwarteten, wichen durchaus von ihrer alltäglichen To-Do-Liste ab. Am vierten Sozialtag hieß es wieder anpacken und mithelfen. Sie fanden sich in ganz...

  • Fürth
  • 14.11.18
In der Pro7-Mediathek ist der Auftritt von Felicia Peters archiviert.

Felicia Peters aus Fürth rockt „The Voice of Germany“

FÜRTH (pm/ak) – Musik ist die große Leidenschaft der 54-jährigen Künstlerin Felicia Peters. Als mittleres von fünf Kindern begann sie bereits mit neun Jahren Geschichten zu schreiben und lernte als junges Mädchen ein klassisches Instrument. Nach ihrer aktiven Militärzeit, die sie nach Fürth führte, blieb sie der Stadt treu. 1992 nahm sie ihre erste CD „That’s all I want“ auf und startete damit ihre Karriere als Sängerin. Am Donnerstag wurde sie schlagartig in ganz Deutschland bekannt, als...

  • Fürth
  • 12.11.18
Ford GT Carbon. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Limitiert in edlem Carbon: Ford bringt den GT als Sondermodell

(ampnet/mue) - Ford wird seinen Supersportwagen GT in den USA demnächst auch als exklusive Carbon-Version anbieten. Sie ist 18 Kilogramm leichter und das dritte Sondermodell der Baureihe. Pro Woche soll nur ein einziges Exemplar gebaut werden. Für die Gewichtseinsparung sorgen Leichtbaukomponenten wie Kohlefaser-Räder, eine Titan-Auspuffanlage, Titan-Radmuttern und eine Polycarbonat-Motorabdeckung am Heck mit zusätzlicher Belüftung. Außerdem entfallen die Becherhalter, andererseits spendiert...

  • Nürnberg
  • 08.11.18
BMW i3 S. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

Günstige Kosten bei E-Autos: ADAC stellt Vollkostenrechnung auf

(ampnet/mue) - Können Elektroautos mit vergleichbaren Benzinern oder Dieselfahrzeugen bei den Kosten mithalten? Eine aktuelle Auswertung des ADAC zeigt: Bei einer Vollkostenrechnung, die den Kaufpreis inklusive Umweltprämie, die Betriebs- und Wartungskosten sowie den Wertverlust einbezieht, schneiden Elektroautos immer öfter überraschend positiv ab. Dafür hatte der Mobilitätsklub acht im ADAC Ecotest getestete E-Autos mit herkömmlich angetriebenen Modellen verglichen, die in Ausstattung und...

  • Nürnberg
  • 08.11.18
Erprobungsprogramm für die neue 911-Generation. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Endspurt für den Klassiker: Anfang 2019 kommt der nächste Porsche 911

(ampnet/mue) - Die mittlerweile achte Generation des Sportwagen-Klassikers Porsche 911 rollt Anfang 2019 zum Kunden – davor geben die Prototypen noch einmal richtig Gas und spulen rund um den Globus das finale Erprobungsprogramm ab. Für die neuen Sportwagen bedeutet das: Sie pendeln zwischen Klimazonen mit einem Temperaturunterschied von bis zu 85 Grad Celsius, sprinten über Höhendifferenzen von mehr als vier Kilometern, quälen sich durch Großstadt-Staus und stellen neue Bestwerte auf den...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
Bollinger B2. Foto: Auto-Medienportal.Net/Bollinger Motors

Bollinger B2: Pick-Up unter Strom gesetzt

(ampnet/mue) - Seit ewigen Zeiten sind in den Top-Ten der US-amerikanischen Automobil-Zulassungen etliche Pick-ups vertreten – jetzt will die US-amerikanische Firma Bollinger Motors mit einer elektrisch angetriebenen Variante den Markt aufmischen. Von seiner Optik her erinnert er an den Defender von Land Rover, den es ja auch als Pritschenwagen in verschiedenen Versionen gab. Bollingers B2 ist fast noch kantiger gezeichnet als der kultige Brite, was die Produktion vereinfacht. So kann die...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
Interieur des Skoda Scala (Designskizze). Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Charakterstark und komfortabel: Skoda Scala übernimmt Elemente des Vision RS

(ampnet/mue) - Skoda wird beim Interieurdesign des neuen Kompkatmodells Scala Elemente der Studie Vision RS übernehmen. Die komplett neu gestaltete Instrumententafel ziert eine Charakterlinie um den hoch positionierten freistehenden Bildschirm, die die Linienführung der Motorhaube zitiert. Unterhalb des Displays wird es eine ergonomische Ablage für die Hand geben, die den bis zu 9,2 Zoll großem Touchscreen bedient. Das optionale virtuelle Cockpit bietet mit 10,25 Zoll das größte Display...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
Im Schulgarten
35 Bilder

Märchenhafter Spaziergang durch den Stadtpark

Die Bilder zeigen einen Spaziergang durch den herbstlichen Fürther Stadtpark, beginnend an der Auferstehungskirche. Ein Brunch in der Trinkhalle und ein Besuch des Schulgartens mit Gingkobaum und Bananenstaude schlossen sich an. Schließlich ein Blick auf die Märchenfiguren am See.

  • Fürth
  • 31.10.18
BMW X5 mit M-Performance-Zubehör. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Neue M Performance Parts: BMW poliert den X5 auf

(ampnet/mue) - BMW wird auch für die im März nächsten Jahres erscheinende vierte Generation des X5 eine Reihe von „M Performance Parts“ anbieten. Dazu zählen etliche Carbon-Teile. Die in Handarbeit gefertigten und mit Klarlack versiegelten Komponenten werden für eine stärkere Tiefenwirkung hochglanzpoliert. So werten die Lufteinlassblende für den Serienstoßfänger und die Front-Winglets die Fahrzeugfront optisch auf. Gleiches gilt für die Heck-Winglets und den Heckdiffusor....

  • Nürnberg
  • 31.10.18

Beiträge zu Panorama aus