Mittelfrankens Schüler triumphieren bei Deutschen Meisterschaften im Bridge

Mittelfrankens Teilnehmergruppe. Hinten links: Svea und Bjarne Bormann, Deutsche Schülermeister. Hinten rechts: Ella-Marie Sterzer, Deutsche MiniBridge-Meisterin
  • Mittelfrankens Teilnehmergruppe. Hinten links: Svea und Bjarne Bormann, Deutsche Schülermeister. Hinten rechts: Ella-Marie Sterzer, Deutsche MiniBridge-Meisterin
  • hochgeladen von Karin Gebhardt

Deutsche Schülermeister 2018 kommen aus Altdorf und Fürth. Am 16. und 17. Juni fanden im hessischen Oberreifenberg die Deutschen Schülermeisterschaften im Denksport Bridge statt. Bridge ist ein Kartenspiel, für das man Köpfchen braucht und in dem das Können zählt, nicht das Glück.

Vier Schülerinnen und Schüler vom Helene-Lange-Gymnasium Fürth (5. Klasse) und von der Grundschule Hans-Sachs-Straße Fürth-Stadeln (3. Klasse) stellten die jüngste Teilnehmergruppe aller Schulen und traten in der Turniergruppe „MiniBridge“, das ist der Einstiegslevel im Bridge, an. Ella-Marie Sterzer spielte gemeinsam mit Ada Beck aus Hannover; die beiden lagen von Anfang an in Führung und bewiesen einen langen Atem. Sie holten sich nach vier Durchgängen, die jeweils zwischen 120 und 150 Minuten dauerten, die Deutsche Meisterschaft im MiniBridge! Der neunjährige Kai Hartl belegte einen beachtlichen sechsten Platz; Timo Niklis und Fritz Weißert wurden im Feld von 17 Paaren direkt dahinter Siebte.

Das Geschwisterpaar Bjarne und Svea Bormann aus Altdorf spielt seit einigen Jahren Bridge, auch in Clubturnieren; beide sind Mitglieder des Bridgeclubs Nürnberg Gesellschaft Museum. Entsprechend spielten die beiden in der höheren Turniergruppe um die Deutsche Schülermeisterschaft und waren das beste von 20 Paaren. Sie dürfen sich nun Deutsche Schülermeister nennen.

Die Bridgeregion Mittelfranken freut sich über die herausragenden Erfolge ihrer Nachwuchsspieler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen