Sex in the City

Wann? 01.02.2018 19:00 Uhr

Wo? Stadtmuseum Fürth, Ottostraße 2, 90762 Fürth DE
Fürth: Stadtmuseum Fürth | Am 1. Februar 2018, um 19 Uhr, startet die Abend-Kultur mit "Sex in the City",
einem Vortrag über frühneuzeitliche Sexualdelikte von Professor Dr. Wolfgang Wüst, FAU Erlangen-Nürnberg, in die neue Saison.

Frühneuzeitliche Sexualdelikte standen stets in einem straf- und zivilrechtlichen Kontext, wie ihn die Policey-Ordnungen des späten 15. bis zum frühen 19. Jahrhundert variantenreich umschrieben. Die Mahnungen der "guten" Polcey ergänzten entsprechende Straf-, Kirchen-, Offizialats-, Ehe- und Geschlechterakten, soweit sie gerichtsrelevant waren. Anklageschriften gegen Mordbrenner- und Hurenbanden, 1661 als wahrhaftige und gründliche "Berichte" gedruckt, trugen dem Rechnung.

Policey-Ornungen aus Franken nahmen ebenfalls Stellung zu Sexualdelikten, wobei stets Trunksucht, Völlerei, Götteslästerung, Hurerei, Ungläubigkeit, Diebstahl und Ehebruch, mitunter aber auch Hexerei und die Kontakte zu Hebammen und ihren leichtfertigen, ledigen und jungen "Lehr-Mägden", eine Rolle spielten.

An jedem ersten Donnerstag im Monat (falls Feiertag, zweiter Donnerstag) werden kulturelle Glanzlichter angeboten. Ob Vortrag, Lesung oder Konzert – jedes Genre hält ein monatliches Highlight parat. Das Museum ist jeweils bis 22 Uhr geöffnet.
Der Eintritt beträgt 5,- Euro, ermäßigt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.