offline

Jochen Sahr

Jochen Sahr
195
Startpunkt ist: Fürth
195 Punkte | registriert seit 07.09.2015
Beiträge: 36 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Was tun gegen das Unrecht in der Welt? Wie können wir den Menschenrechten mehr Geltung verschaffen?

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Multikultureller Frauentreff | Rund 45 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, weil ihnen in ihrer Heimat Tod, Folter, willkürliche Inhaftierung und andere Gefahren drohen. Sie fliehen vor Krieg, bewaffneten Konflikten und Verfolgung, religiöser und politischer Intoleranz, weil ihnen grundlegende Rechte vorenthalten werden. Eine Abschottungspolitik durch Verweigerung von Asylgewährung löst diese Probleme nicht, aber vergrößert das Leid und die...

Internationales Fest Runder Tisch Hardhöhe 2015

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Platz vor Soldnerschule | • Internationale Musik- und Tanzgruppen, • Kinderschminken, Malaktion für Kinder, • Grill- und andere kulinarische Spezialitäten, • Informationsstände Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

„Ein deutscher Traum“ – Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Babylon-Kino | In dem Film geht es um fünf Jugendliche, die in Deutschland aufgewachsen aber griechischer, italienischer, ukrainischer und türkischer Herkunft sind. In alltäglichen Situationen wird gezeigt, wie das eigene Handeln der Jugendlichen durch die Frage nach Herkunft und Zugehörigkeit sowie die Konfrontation mit Vorurteilen beeinflusst wird. „Ein deutscher Traum“ basiert auf persönliche Erfahrungen von Jugendlichen mit...

Bunter Nachmittag mit Literatur, Handarbeiten, Musik und Köstlichkeiten

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth | 15:00 Uhr: Offener Literaturkreis für alle Literaturinteressierten – Buchbesprechung in ungezwungener Runde mit Joanna Kondratjew Offener Handarbeitstreff für Jüngere und Ältere Kreative – Stricken mit Maria Ulherr 16:00 Uhr: Singen und Tanzen Musikalische Früherziehung für russischsprachige Kinder – Gruppenleitung Olena Hrushevska und Olga Dubrovska "Sternchen" aus Nürnberg Langwasser mit Elena Edel Außerdem...

Flucht und Asyl in Fürth 2015: Situation und Handlungsmöglichkeiten

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Eine-Welt-Laden | An diesem Abend geht es um die sich in den letzten zwei Jahren zuspitzende Flüchtlingssituation in Europa. Auch in Fürth gab es in der letzten Zeit Notquartiere und ein enormes humanitäres Engagement. Nachdem leider anzunehmen ist, dass diese Problematik nicht so schnell wieder von der Tagesordnung verschwinden wird, soll zu folgenden Fragen informiert werden: Wie ist die Situation derzeit in Fürth? Wie kann aktuell...

Ausstellung der Ebru-Künstlerin Sevim Uluçay

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: AWO-Kulturbrücke | Der Tanz der Farben auf dem „Wasser“ – „Ebru-Malerei“ Ebru ist die Kunst des Malens auf dem Wasser, eine Kunst des Marmorierens. Ebru bedeutet im türkischen „Wolke“ und entstand vor Jahrhunderten in Zentralasien. In Japan war diese Kunst bereits um 900 bekannt. Um 1300 kam diese Kunst nach Persien und erreichte ihre Blüte etwa im 14. Jahrhundert im Osmanischen Reich. Ende des 17. Jahrhunderts gelangte sie nach Westeuropa,...

Offene Fahrradwerkstatt für Kinder

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: PERSPEKTIVEN für junge Menschen und Familien | Kinder und Jugendliche können in der Fahrradwerkstatt ihre eigenen Fahrräder unter fachkundiger Anleitung kostengünstig mit gebrauchten Teilen reparieren und sich so technisches Wissen aneignen. Die Fahrradwerkstatt ist für alle Kinder und Jugendlichen offen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Kunstaktion & Ausstellung: Bilder heimatloser Kinder

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Kulturort Badstraße | Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, darunter auch Künstlerinnen und Künstler, veranstalten wöchentlich eine Malstunde mit den Kindern der Asylsuchenden, die im alten Möbel Höffner eine erste Unterbringung finden. Ein paar der Werke, die seit Ende letzten Jahres entstanden sind, können in der Ausstellung in der Badstraße 8 bewundert werden. Die originellen Bilder verraten, was die Kinder im Herzen beschäftigt: Ihre Wünsche,...

Gottesdienst zur Eröffnung der Ausstellung „Seelenreise. Bilder einer anderen Welt“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Auferstehungskirche | Burghard Knaut (geb. 1938) malt seit seiner Kindheit Bilder aus dem Unbewussten. Mit diesen Bildern erschließt er sich die in der Tiefe der Seele ruhenden guten Kräfte. Entscheidend ist dabei der Prozess des Malens, bei dem die Bilder erst entstehen – wie es Pablo Picasso formuliert hat: „Man denkt sich ein Bild nicht aus, es entsteht vor dem inneren Auge. Es ändert sich, während es entsteht, mit jedem neuen Gedanken“....

Interkultureller Nachmittag mit Moscheeführungen

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: DITIB Türkisch Islamisches Kulturzentrum | Der Ditib-Verein bietet auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, seine Mevlana-Moschee anzusehen und zu bestaunen. Darüber hinaus gibt es kulinarische türkische Spezialitäten unter anderem vom Grill und eine Kulturecke mit original-türkischem Mokka, begleitet mit türkischer Musik vom Gitarristen Ali Kemal. Für Unterhaltung der Kleinen wird ebenfalls bestens gesorgt. Bei dieser Gelegenheit möchte der Verein die Integration...

Ausstellung und Versteigerung „Wir stricken uns rund um die Welt“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Museum Frauenkultur Regional-International | Socken sind wieder „IN“ und in jeder Kultur sind sie ein bisschen anders! – Von Mai bis September haben Frauen in Fürth Socken in der Tradition ihrer Heimatländer gestrickt. Diese werden nun im Museum Frauenkultur versteigert – der Eintritt ist frei. Diese Aktion findet anlässlich der aktuellen Ausstellung „KRIEGSSOCKEN UND PEACEMAKERINNEN“ statt, die noch bis zum 30. September 2015 im Frauenmuseum zu sehen ist. Die...

Ausstellung „Kreativ-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche 'Ich male die Welt'“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. | Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Familienprogramm zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Jüdisches Museum Franken | 5776 - Shana tova! Gut Johr! Ein gutes, glückliches Jahr, möge es rund laufen und viele Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Dies wünscht man sich alljährlich zum jüdischen Jahreswechsel – am 1. im Monat Tischri – das ist meist im September. Gefeiert wird zu Haus und in der Synagoge und ganz so, wie man möchte. Was dabei süße Äpfel, Möhren und Honig für eine Rolle spielen und wie ein Widderhorn nun eigentlich klingt –...

Ausstellung „Seelenreise. Bilder einer anderen Welt“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Auferstehungskirche | Burghard Knaut (geb. 1938) malt seit seiner Kindheit Bilder aus dem Unbewussten. Mit diesen Bildern erschließt er sich die in der Tiefe der Seele ruhenden guten Kräfte. Entscheidend ist dabei der Prozess des Malens, bei dem die Bilder erst entstehen – wie es Pablo Picasso formuliert hat: „Man denkt sich ein Bild nicht aus, es entsteht vor dem inneren Auge. Es ändert sich, während es entsteht, mit jedem neuen Gedanken“....

Podiumsdiskussion „Welche Willkommenskultur braucht Fürth?“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Kulturort Badstraße | Zuwanderung, Migration, Flucht – Menschen kommen aus unterschiedlichen Gründen zu uns. Eine lebendige Willkommenskultur stellt eine breite gesellschaftliche Aufgabe dar. Sie beginnt bei der Stadtpolitik, bei Behörden, sie betrifft Vereine, den Laden um die Ecke und hört bei uns selbst nicht auf. An dem Abend soll das Thema Willkommenskultur mit Blick auf die Fürther Situation beleuchtet werden. An dem Gespräch nehmen teil...