offline

Kathrin Reichel

77
Startpunkt ist: Fürth
77 Punkte | registriert seit 23.05.2018
Beiträge: 14 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
In der Tourist-Information Fürth bin ich zuständig für Marketing und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
1 Bild

Auf den Spuren von Grundig, Schickedanz und Erhard

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 28.01.2019

Premiere der neuen Stadtführung „WirtschaftswunderER³“ am Sonntag, den 3. Februar 2019 In Fürth strahlt hinter dem Rathaus ein neues touristisches Highlight: das Ludwig-Erhard-Zentrum, in dem Interessierte nicht nur den großen Fürther Bürger kennenlernen können, sondern auch Wirtschaftsgeschichte und die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft verstehen lernen. Die Stadtführer haben dazu die neue Tour...

1 Bild

Glücksmomente für Weihnachtsgäste in Fürth

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 11.12.2018

Nach der erfolgreichen Aktion „Zu Gast in der eigenen Stadt“ im Sommer 2018 hat die Tourist-Information Fürth zusammen mit sechs Hotels ein besonderes Angebot für Weihnachten und den Jahreswechsel entwickelt. Vom 22. Dezember bis 6. Januar können dieses Mal Gäste von Fürthern vergünstigt in den Hotels übernachten. Das Besondere: ein Schlemmerfrühstück für vier Personen ist inklusive. Wer zu Weihnachten oder an Silvester...

1 Bild

Auf Spurensuche im Schloss Burgfarrnbach

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 12.10.2018

Zum letzten Mal in diesem Jahr bietet die Tourist-Information Fürth die Führung „Abenteuer Stadtgeschichte“ an. Wer Lust hat einen Blick hinter die Kulissen des Stadtarchivs im Schloss Burgfarrnbach zu werfen, der hat am Mittwoch, den 17. Oktober, um 17 Uhr die Möglichkeit dazu. Der Treffpunkt ist vor dem Schloss am Schlosshof 12. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung in der Tourist-Information bis...

1 Bild

Mit Hund auf Geschichtstour

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 05.09.2018

Die Tourist-Information Fürth veranstaltet in Kooperation mit der Hundeschule „Frecher Hund“ am Sonntag, den 23. September 2018 ab 14.30 Uhr einen besonderen Stadtspaziergang. „Fürth auf vier Pfoten“ heißt die Führung, bei der Zwei- und Vierbeiner einen ausgedehnten Herbstspaziergang machen und dabei Wissenswertes über die Kleeblattstadt erfahren können. Treffpunkt ist im Innenhof des Kulturforums, Würzburger Straße 2. Das...

1 Bild

Mit der historischen Postkutsche durch Fürth 1

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 29.08.2018

Wer Lust auf eine entspannte Fahrt mit einer historischen Postkutsche hat, der hat am Samstag, den 8. September, um 16 Uhr Gelegenheit dazu. Es sind noch einige wenige Restplätze frei. Begleitet von der Stadtführerin Silvia Seigell geht es in zwei Stunden gemächlich mit zehn Stundenkilometern entlang der Fürther Sehenswürdigkeiten. An verschiedenen Haltestationen erzählt die Gästeführerin Wissenswertes und Amüsantes aus...

2 Bilder

Zum letzten Mal in dieser Saison - „A su a Gwaaf – zwei Fischweiber erzählen“

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 29.08.2018

Bei der inszenierten Theaterführung am Samstag, den 8. September um 16 Uhr werden die Teilnehmer in das Jahr 1799 entführt. Die beiden Fischweiber Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal derb, aber immer sympathisch fränkisch - a Gwaaf halt, aber nicht nur das. Betti und Gunda haben...

1 Bild

„Sing mit Fürth“ am 1. September 2018

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 28.08.2018

Haben Sie schon einmal "What shall we do with the drunken sailor" inmitten der Fürther Altstadt geträllert? Nein? Auf unserer besonderen Stadtführung „Sing mit Fürth“ können Sie genau das einmal tun. Zum letzten Mal in dieser Saison startet am Samstag, den 1. September um 17 Uhr am Grünen Markt vor dem Gauklerbrunnen dieser Stadtspaziergang der Tourist-Information Fürth. Erfahren Sie in 90 Minuten historisch Interessantes...

1 Bild

Theaterführung durch Fürther Wirtshäuser

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 14.08.2018

„In Fürth, giebts nichts, als Juden und Wirth“ heißt es zum letzten Mal in dieser Saison am Freitag, den 24. August. Start der besonderen Führungen ist um 18 Uhr am Grünen Markt vor dem Gauklerbrunnen. Für 90 Minuten erfahren die Teilnehmer von einer Stadtführerin und acht Schauspielern der Bühne „Erholung“ 27 Fürth e. V. Geschichten rund um Wein und Bier, die Wirtshäuser und ihre Wirte. Der Zuschauer begegnet u. a. einem...

1 Bild

Neuer Touristischer Masterplan für Fürth

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 25.07.2018

Die Tourist-Information Fürth hat am 23. Juli im Wirtschafts- und Grundstücksausschuss einen neuen touristischen Masterplan für die Kleeblattstadt vorgestellt. Dieser wurde seit Herbst 2016 zusammen mit der Agentur Kohl & Partner und vielen engagierten Partner aus dem Kultur- und Freizeitbereich erarbeitet. „Uns ging es darum herauszufinden, wofür Fürth touristisch steht und welche Schlüsselprojekte in den nächsten Jahren...

1 Bild

Mit Betti und Gunda durch den Regnitzgrund

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 20.07.2018

Inszenierte Stadtführung am 28. Juli 2018 Bei der Theaterführung „A su a Gwaaf – zwei Fischweiber erzählen“, die am Samstag, den 28. Juli um 16 Uhr stattfindet, werden die Teilnehmer in das Jahr 1799 entführt. Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal derb, aber immer sympathisch...

1 Bild

Zeitreise durch Fürther Wirtshäuser

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 20.07.2018

Am Freitag, den 27. Juli heißt es wieder „In Fürth, giebts nichts, als Juden und Wirth“! Bei der beliebten Theaterführungen, die um 18 Uhr am Grünen Markt vor dem Gauklerbrunnen startet, erzählt eine Stadtführerin und acht Schauspieler der Bühne „Erholung“ 27 Fürth e. V. Geschichten rund um Wein und Bier, die Wirtshäuser und ihre Wirte. Lebendig ist diese inszenierte Tour vor allem durch allerlei vergnügliche Begegnungen...

1 Bild

Die Fürther Fischweiber erzählen

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 26.06.2018

Tickets für die Tour am 29. Juni 2018 noch erhältlich! Bei der inszenierten Stadtführung „A su a Gwaaf – zwei Fischweiber erzählen“, die wieder am Freitag, den 29. Juni um 18 Uhr stattfindet, werden die Teilnehmer in das Jahr 1799 entführt. Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal...

1 Bild

Gesangstalente gesucht

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 26.06.2018

Am 30. Juni heißt es wieder „Sing mit Fürth“ Nein es geht um kein Casting, sondern um einen Stadtspaziergang der besonderen Art am Samstag, den 30. Juni 2018! Die Stadtführer Bärbel Bachmann-Leitmeier und Uwe Kramer kombinieren bei diesem Spaziergang durch die Altstadt musikalische Unterhaltung mit historischen Inhalten. Alle Teilnehmer können bei Gassenhauern "Wie die alten Rittersleut", "Junge, komm bald wieder" oder...

1 Bild

Emma Brown besucht die Kleeblattstadt

Kathrin Reichel
Kathrin Reichel | Fürth | am 28.05.2018

Fürth: Hauptbahnhof | Zeitreise in die Blütezeit Fürths - Neue Theaterführung „Fürth um 1900 – Bloomers, Bahn und Belle Époque“ heißt eine neue Theaterführung, die die Tourist-Information Fürth zusammen mit der Bühne „Erholung“ 27 Fürth e. V. entwickelt hat. Die Gäste tauchen für 90 Minuten in die Blütezeit der Kleeblattstadt ein und erfahren von einer Stadtführerin Wissenswertes über diese wichtige Periode der Geschichte...