offline

Tom Schreiner

Startpunkt ist: Fürth
registriert seit 31.07.2015
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
4 Bilder

Fake News in der Renaissance – Das Musical „Seelenhändler“ lädt zu einer Reise in die Nürnberger Geschichte ein

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Nürnberg | am 11.10.2018

Nürnberg: Heilig-Geist-Saal | Am 1. Dezember feiert „Seelenhändler“ die neue Produktion des Stadtmusical Nürnberg im Heilig-Geist-Saal seine Weltpremiere. Das Musical, das eine brandaktuelle Thematik, die Manipulation der Massen durch bewusst gestreute Falschmeldungen, in dem von der Reformation zerrissenen Nürnberg des Jahres 1518 ansiedelt, wird bis zum 6. Januar nächsten Jahres insgesamt 28-mal aufgeführt. 2011 hatte das Musicalnetzwerk e.V....

14 Bilder

Wie sich Günther Jauch als Ludwig-Erhard-Experte entpuppte

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 21.06.2018

Fürth: Ludwig-Erhard-Zentrum | FÜRTH (tom) – Das neue Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth steht ab sofort auch der Bevölkerung offen. Das 18 Millionen Euro-Projekt, das vor rund einem Monat von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier offiziell eingeweiht worden war, wurde jetzt mit einem Bürgerfest eröffnet. Für die Eröffnung wählte man bewusst den 70. Jahrestag der Währungs- und Wirtschaftsreform. Diese war am 20. Juni 1948 auf dem Gebiet der späteren...

9 Bilder

Happy End nach Horror-Jahr – SpVgg Greuther Fürth sichert Klassenerhalt

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 14.05.2018

Fürth: Sportpark Ronhof | (tom) - Kein Spieltag für schwache Nerven. Mit einem wahren Fußballkrimi endete die Spielzeit 2017/2018, in der die SpVgg Greuther Fürth nach einem katastrophalen Saisonstart fast das ganze Jahr über um den Klassenerhalt zittern musste. Als in der Heidenheimer Voith-Arena nach 95 hart umkämpften Minuten der Schlusspfiff erklang, gab es für die Fürther Spieler, aber auch für alle Verantwortlichen kein Halten mehr. Mit einem...

12 Bilder

Jüdisches Museum Franken präsentiert sich größer, schöner und vielseitiger

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 13.05.2018

Fürth: Jüdisches Museum Franken | (tom) - Nach drei Jahren Bauzeit wurde am Sonntag der 900 Quadratmeter große Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken in Fürth feierlich eingeweiht. An dem Festakt nahmen unter anderem Dr. Josef Schuster, der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, und Kultusstaatsminister Bernd Sibler teil. Bereits bei seiner Eröffnung im Jahr 1999 erschien eine Erweiterung des Jüdischen Museums Franken in Fürth (JMF)...

3 Bilder

Alfred Ach freut sich auf sein „Leben nach dem Kino“ – Mit dem Verkauf des „Metroplex“ enden 70 Jahre Kinogeschichte

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 11.05.2018

Fürth: Metroplex | (tom) - Nach zweieinhalb Jahren wechselt das erst im November 2015 eröffnete „Metroplex“, eines der modernsten Multiplex-Kinos in der Metropolregion, seinen Besitzer. „Es war eine harte Zeit“ erinnert sich Kinobetreiber Alfred Ach, wenn es an die Monate zurückdenkt, die der Eröffnung des „Metroplex“ vorangegangen waren. Wenige Monate vor dem Baubeginn hatte Ach kurzfristig den Architekten gewechselt und selbst die...

4 Bilder

New Orleans Festival in Fürth bietet einen sensationellen Musikmix zum Nulltarif

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 08.05.2018

Fürth: Freiheit | (tom) - Bereits zum 19. Mal findet auf der Fürther Freiheit das „New Orleans Festival“ statt und zum mittlerweile zehnten Mal konnte der veranstaltende Stadtmarketingverein Vision Fürth die Sparda-Bank als Hauptsponsor gewinnen. Drei Tage lang – vom 18. bis zum 20. Mai – lockt das „friedliche Familienfest, bei dem die Musik im Mittelpunkt steht“ wieder die Besuchermassen an. Knapp 10.000 Festivalgäste finden auf der Fürther...

4 Bilder

Unsere Kärwa ist Kulturerbe der Menschheit – Michaeliskirchweih und Erntedankzug für das Bundesverzeichnis nominiert

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 08.05.2018

Fürth: Rathaus | (pm/tom) - Anfang diesen Jahres wurde die Fürther Michaelis-Kirchweih in das Bayerische Verzeichnis des immateriellen Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen. Jetzt hat die Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Professor Marion Kiechle, Oberbürgermeister Thomas Jung mitgeteilt, dass Fürths traditionellstes und größtes Fest auch zur Aufnahme in das Bundesverzeichnis vorgeschlagen wurde. Der Bayerische...

2 Bilder

Schlemmen im Park – eine kulinarische Meile im Südstadtpark

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 04.05.2018

Fürth: Südstadtpark | (tom) – Nicht nur die Liebe sondern auch die internationale Verständigung geht bei diesem speziellen Event durch den Magen. Zusammen mit Fürths Partnerstädten bietet „Schlemmen im Park“ ein vielseitiges kulinarisches und ländertypischen Angebot. Fünf Tage lang – vom 9. bis zum 13. Mai – haben die Fürther und ihre Gäste im Südstadtpark die Möglichkeit, jeweils von 11.00 bis 22.00 Uhr zu einer kulinarischen Reise durch die...

1 Bild

Werbung für die Kleeblattstadt – Jubiläums-Infomobil machte bereits in München Station

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 04.05.2018

Fürth: Rathaus | Fürth (pm/tom) - Vor 200 Jahren wurde Fürth vom Marktflecken, um den sich gleich drei Ratsherren stritten, zur Stadt erster Klasse erhoben. Damit begann eine erfolgreiche Entwicklung, die Fürth zu dem machte, was es heute ist: Eine weltoffene, soziale und immer noch überschaubare Großstadt mit mittlerweile rund 127 000 Einwohnern Damit sich auch die Menschen außerhalb der weiß-grünen Stadtgrenzen von der Anziehungskraft...

1 Bild

Manfred-Roth-Stiftung bringt HighTech ins Klassenzimmer

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 03.05.2018

Fürth: Farrnbachschule | Fürth-Unterfarrnbach (tom) - Bereits zum zweiten Mal unterstützt die Manfred-Roth-Stiftung die Farrnbachschule mit einer großzügigen Spende. Schon im vergangenen Jahr hatte die nach dem 2010 verstorbenen Fürther Unternehmer und NORMA-Gründer Manfred Roth benannte Stiftung den Ausbau des Pausenhofs an der Farrnbachschule mit 8.000 Euro unterstützt. Nun durfte sich die Schule schon wieder freuen. Mit 8.900 Euro wird dieses...

1 Bild

Erlanger Kinderklinik freut sich über großzügige Spende der Manfred-Roth-Stiftung

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Erlangen | am 03.05.2018

Erlangen: Kinderklinik | ERLANGEN (tom) - Mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt die Manfred-Roth-Stiftung das Brückenteam der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen. Trotz intensiver Therapien möglichst viel Zeit zu Hause zu verbringen und Krankenhausaufenthalte zu vermeiden beziehungsweise so kurz wie möglich zu halten – das möchte das Brückenteam der Kinder- und Jugendklinik Kindern und Jugendlichen mit einer...

1 Bild

Bürgerbeteiligung für Hallplatz läuft an: Architektonische Perlen besser präsentieren

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 26.04.2018

Fürth: Theaterplatz | Fürth (pm/tom) - Die Fläche um die Kirche „Zu Unserer Lieben Frau“, das Amtsgericht und das Stadttheater als eines der städtebaulich und architektonisch bedeutendsten Ensembles der Stadt soll im Rahmen des Jubiläumsjahres „eigenständig“ neu gestaltet werden. Es ist geplant, die Individualität der drei markanten Bauwerke durch einen eigenen Vorplatz zu unterstreichen. Dazu soll unter anderem die gesamte Fläche als...

5 Bilder

„200 Jahre eigenständig“: Fürther Festjahr nimmt Fahrt auf

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 26.04.2018

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Fürth (tom) - 1818 war ein ganz besonderes Jahr für die Kleeblattstadt, denn in diesem Jahr wurde Fürth zur „Stadt erster Klasse“ erhoben und erhielt damit kommunale Selbstverwaltung. Mit anderen Worten: Erstmals konnten die Fürther selbst über ihre Geschicke entscheiden. So etwas will natürlich gefeiert werden – und das ordentlich. Zusammen mit den Projektkoordinator Walter Landgraf präsentierte OB Thomas Jung in...

1 Bild

Großzügige Spende der Manfred-Roth-Stiftung – 10.000 Euro für „PFAD für Kinder“

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Oberasbach | am 20.04.2018

Oberasbach: Ponyhof | Oberasbach-Rehdorf (tom) - Klaus J. Teichmann, Stiftungsrat der Manfred-Roth-Stiftung, überraschte die beiden Vorsitzenden des Vereins PFAD für Kinder mit einem Scheck in Höhe von 10.000 Euro. Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort. Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers ist bereits eine Vielzahl an Spenden an soziale, kulturelle,...

1 Bild

Mit Michael Dibowski steht jetzt ein gebürtiger Fürther an der Spitze der Fürther Polizei

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | am 20.04.2018

Fürth: Polizeiinspektion | Fürth (tom) - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Polizeidirektor Michael Dibowski von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann offiziell in das Amt des neuen Leiters der Polizeiinspektion Fürth eingeführt. Der gebürtige Fürther ist Nachfolger von Peter Messing, der zum 31. März nach knapp sieben Jahren an der Spitze der Fürther Polizei in den Ruhestand verabschiedet worden war. „Polizeidirektor Dibowski ist ein...