Das war Spitze! 12. SCA Sommer-Fußballcamp 2017

Teilnehmer (grün), Co-Trainer (orange) und Organisatoren (gelb)
9Bilder
  • Teilnehmer (grün), Co-Trainer (orange) und Organisatoren (gelb)
  • hochgeladen von Peter Brosch

T

echniktraining, Torwartschulung, Spiele auf Klein- und Kurzseitenfeldern, Strategieunterweisung, DFB-Leistungstests und ein spannendes Schlussturnier – das waren die Highlights des diesjährigen 12. Sommer-Fußballcamps des SC Adelsdorf.

In diesem Jahr waren 57 Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 14 Jahren mit Begeisterung und Ausdauer täglich sechs Stunden von Montag, 28.08. bis Freitag, 01.09. dabei. Zur Auflockerung sorgten am Donnerstag ein lustiger Bubble-Ball-Kampf, das Fußball-Bingo mit zahlreichen Preisen und natürlich der tägliche Kuchen-, Melonen- und Getränke-Nachschub.

Die Co-Trainer - alles Jugendliche und junge Erwachsene aus den eigenen Mannschaften -bewiesen unter der Leitung von Dominique von Pechmann täglich ihr Können und Geschick bei der Auswahl, Installation und Betreuung der Übungen im Parcour.

Den Abschluss bildete am Freitag die Übergabe der von Bürgermeister Karsten Fischkal gestifteten Turnierpokale und die Verleihung des DFB-Fußballabzeichens. Der 1. Vorsitzende Lorenz Galster dankte an dieser Stelle allen Organisatoren, Helfern und Spendern.

Dank des Engagements des diesjährigen Hauptsponsors, SeeSide Adelsdorf und mehrerer privater Spender konnte jedes Kind sein Trainingsshirt und seinen eigenen Fußball mit nach Hause nehmen.

Mit dem von Bürgermeister Fischkal angestimmten Schlachtruf: ‚Das war Spitze‘ endet eine Woche voller wertvoller Fußballerfahrungen, bei der auch das Wetter gut mitgespielt hat.

Autor:

Peter Brosch aus Landkreis Erlangen-Höchstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.