Traditionelles Trail-Turnier
Nürnberger Polizeireitergruppe beeindruckte auf der Wunderburg

Innenminister Joachim Herrmann (Mitte)  mit den Reiterinnen und Reiter der neuen Nürnberger Reitergruppe der Bayerischen Polizei.
4Bilder
  • Innenminister Joachim Herrmann (Mitte) mit den Reiterinnen und Reiter der neuen Nürnberger Reitergruppe der Bayerischen Polizei.
  • Foto: Albrecht Börner
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

MARLOFFSTEIN (ab/rr) – Der Reitstall Wunderburg hat auch dieses Jahr sein traditionelles Trail-Turnier veranstaltet. Bei diesem sportlichen Wettbewerb mit den unterschiedlichsten Hindernissen und Herausforderungen in Form eines Parcours geht es um die Gelassenheit und das Vertrauen des Pferdes als Fluchttier in seinen Reiter.
Zu Beginn des Trail-Turniers begrüßte Innenminister Joachim Herrmann die Teilnehmer und dankte den Stallbesitzern Helmut und Andrea Memmert und deren Organisationsteam für ihr Engagement.
Auch die neue Nürnberger Reitergruppe der Polizei war mit ihren Dienstpferden vor Ort und stellte sich außerhalb des Turniers bei den Gästen vor.
Der Innenminister freute sich darüber, dass die Polizeireiter beim Publikum auf großes Interesse stießen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen