Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet:

Rekordbeteiligung beim Blutspendetermin in Eckental-Eschenau im Juni 2018

An diesem Termin im Erlanger Oberland waren 128 blutspendewillige Personen in die Mittelschule von Eschenau gekommen, wovon 115 zur Spende vom Ärzteteam zugelassen wurden. Darunter befanden sich auch 14 Erstspender. Das Betreuungsteam und die Mitarbeiter des Blutspendedienstes bedanken sich bei allen Blutspendewilligen und hoffen, dass noch mehr Leute bereit sind bei den nächsten Terminen Blut zu spenden.

Ehrungen

Geehrt werden konnten sieben Personen; darunter aus Heroldsberg Michael Esch und Tina Gulden aus Eckental für dreimaliges Spenden, für zehnmaliges aus Heroldsberg Jan Radant und Richard Müller sowie für 25maliges Blutspenden Florian Meier (beide aus Eckental).
Der nächste Termin wird in Heroldsberg im Bürgersaal neben dem Rathaus sein, aber der Termin steht noch offen.

Für das Blutspendebetreuungsteam des BRK Heroldsberg Detlef-Lutz Pertek

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen