Verabschiedung verdienter Kommunalpolitiker

Der Bezirkstag von Oberfranken wird in der kommenden Legislaturperiode ein neues Gesicht erhalten. Gleich acht Bezirksrätinnen und Bezirksräte scheiden aus dem Gremium aus.
  • Der Bezirkstag von Oberfranken wird in der kommenden Legislaturperiode ein neues Gesicht erhalten. Gleich acht Bezirksrätinnen und Bezirksräte scheiden aus dem Gremium aus.
  • Foto: Christian Porsch
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

Auch Franz Stumpf und Reinhard Glauber gehen

OBERFRANKEN (pm/rr) - Gleich acht Bezirksrätinnen und Bezirksräte scheiden aus dem Bezirkstag von Oberfranken aus und wurden von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz verabschiedet: Franz Stumpf, Siegfried Stengel, Bezirkstagsvizepräsident Eberhard Siller, Elke Protzmann, Reinhardt Glauber, Ulrike Heucken, Uwe Metzner und Oswald Marr.

Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler dankte den ausscheidenden Bezirksräten in einer kleinen Laudatio für ihre geleistete Arbeit. Als Andenken an ihre Zeit im Bezirkstag von Oberfranken erhielten sie einen Geschenkkorb mit oberfränkischen Spezialitäten sowie ein handgeschnitztes Wappen des Bezirks Oberfranken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen