„Highlight“-Führung zum Frauentag

Wann? 08.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstraße 16, 91301 Forchheim DE
In einem praktischen Teil können die Teilnehmer der Führung „Als Adam grub und Eva spann…“ am 8. März im Pfalzmuseum Forchheim selbst aktiv werden und Repliken ausprobieren. (Foto: AGIL Bamberg)
Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim |

FORCHHEIM (pm/rr) – Unter dem Motto „Als Adam grub und Eva spann… - Die gesellschaftliche Stellung der Frau“ bietet das Pfalzmuseum am Donnerstag, 8. März um 19.00 Uhr mit der „Highlight“-Führung zum internationalen Frauentag einen spannenden Streifzug durch das ganze Haus.

Erklärt werden Fragen wie „welche Aussagen lassen sich anhand archäologischer Befunde über die gesellschaftliche Stellung der Frau und ihre Lebenswelten treffen?“ Steinzeitliche Jägerin, keltische Fürstin, mittelalterliche Zunftmeisterin? Die Besucherinnen lernen die Handlungsspielräume in vor- und frühgeschichtlichen Gesellschaften kennen.

In einem praktischen Teil können sie selbst aktiv werden und Repliken wie Speerschleuder, Feuersteinklinge, Spindel, Webstuhl oder Feuerschläger ausprobieren.

Die Führungsgebühr beträgt 5 Euro pro Person. Eine Voranmeldung im Pfalzmuseum ist erforderlich (Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim, Tel.: 09191 714 327; -384; 326; Fax: 09191 714 375; E-Mail: kaiserpfalz@forchheim.de; Web: www.kaiserpfalz.forchheim.de).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.