Besondere Ehrung durch die Feuerwehr
Firma Swietelsky Faber zeigt vorbildliches Engagement

Die Feuerwehr-Verantwortlichen wurden von einer großen Geldspende überrascht.
  • Die Feuerwehr-Verantwortlichen wurden von einer großen Geldspende überrascht.
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

CADOLZBURG (pm/ak) - In einem kleinen feierlichen Rahmen, unter strenger Einhaltung der geltenden Regelungen konnte Mitte Januar eine besondere Auszeichnung bei der Feuerwehr Cadolzburg übergeben werden.

Udo Thorak, Niederlassungsleiter der Firma Swietelsky Faber, erhielt vom Landesfeuerwehrverband Bayern eine Auszeichnung für besondere Dienste um das Feuerwehrlöschwesen in Bayern.

Die Firma Swietelsky Faber GmbH Kanalsanierung befindet sich mit der Niederlassung Nürnberg seit 2010 am Standort Cadolzburg.

Der Niederlassungsleiter, Udo Thorak, trat 1983 der Freiwilligen Feuerwehr Winkelhaid bei. Im Jahr 1995 wechselte er zur Feuerwehr Cadolzburg, wo er seit 2012 als Führungsdienstgrad eingesetzt wird. Seither übernimmt Udo Thorak regelmäßig die Funktion des Gruppenführers auf einem der Hilfeleistungslöschfahrzeuge und konnte sich so bei zahlreichen Einsätzen einen umfangreichen Erfahrungsschatz aneignen.

Im Lauf der Jahre entwickelte sich auch die Firma und der Niederlassungsleiter benötigte weiteres Personal. So kam es dazu, dass immer mehr Feuerwehrkameraden ein Jobangebot erhalten und angenommen haben.

Von den sieben in der Niederlassung beschäftigten Mitarbeitern engagieren sich fünf bei der Freiwilligen Feuerwehr Cadolzburg. Diese tragen im Einsatzfall maßgeblich zur Tagesalarmstärke bei und sorgen so dafür, dass der Feuerwehr immer ausreichend Personal zur Verfügung steht.

Bürgermeister Bernd Obst und Kommandant Stefan Höpner würdigten in ihren Reden das Engagement des Niederlassungsleiters und seiner Mitarbeiter.
Besonders hervorgehoben wurde, dass die Mitarbeiter im Einsatzfall jederzeit den Arbeitsplatz verlassen können und für den Feuerwehrdienst freigestellt werden. Ebenso wird die Teilnahme an Lehrgängen und Fortbildungen, beispielsweise an den Feuerwehrschulen, von Niederlassungsleiter und Geschäftsführung unterstützt.

Jörg Brunnecker, Geschäftsführer der Firma Swietelsky Faber, war für die Übergabe der Auszeichnung extra aus Hamburg angereist. So konnte er sich ein umfassendes Bild von der ehrenamtlichen Tätigkeit seiner Mitarbeiter machen und zeigte sich beeindruckt von der Organisation und den Abläufen bei der Feuerwehr Cadolzburg. Wie wichtig der Swietelsky Faber GmbH die Unterstützung des Ehrenamtes ist, zeigte sich, als er zur Überraschung aller Anwesenden eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreichte.

Die Feuerwehr Cadolzburg bedankt sich bei der Firma Swietelsky Faber GmbH Kanalsanierung für die beispielhafte Unterstützung des Feuerwehrwesens und für die überraschende Spende!

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.