Wanderer stürzte am Psengberg ab
Mann aus dem Landkreis Fürth tödlich verunglückt

Ein Wanderer stürzte bei Bad Tölz in den Tod.
  • Ein Wanderer stürzte bei Bad Tölz in den Tod.
  • Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

Jachenau (dpa/lby) - Ein 63 Jahre alter Wanderer ist am Psengberg bei Bad Tölz abgestürzt und ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag (20.05.2022) mitteilte, war der Mann aus dem Landkreis Fürth am Donnerstag in einer vierköpfigen Urlaubergruppe unterwegs, als er beim Abstieg aus zunächst ungeklärter Ursache abrutschte und rund 20 Meter über steiles und felsiges Gelände abstürzte.

Seine Begleiter eilten zu ihm, fanden ihn dort leblos vor, leisteten Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Die Rettungskräfte konnten aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Seine Begleiter wurden durch das Kriseninterventionsteam der Bergwacht betreut.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.