Bunte Motivation am Wegesrand
Landrat sprüht wieder Graffiti

Aufgrund der positivien Resonanz wird die Aktion des letzten Jahres jetzt wiederholt und ausgeweitet.
2Bilder
  • Aufgrund der positivien Resonanz wird die Aktion des letzten Jahres jetzt wiederholt und ausgeweitet.
  • Foto: Landratsamt Fürth
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Viel positive Resonanz gab es im September des letzten Jahres auf die Sprühaktion des Landkreises Fürth. Gerade über die sozialen Medien verbreitete sich die Botschaft sehr schnell. Daher wird die - natürlich legale - Aktion jetzt wiederholt.

Sie werden also wieder auftauchen: Motive auf Radwegen und vor Radständern mit orangefarbenen Botschaften an Radfahrer wie „Danke. Sportlich.“ oder “Danke. Gute Fahrt.“. Entwickelt wurde die Idee von der Regional- und Wirtschafsförderung.
Unterstützt wird die Aktion durch die Straßenmeisterei Ammerndorf, verschiedene lokale Rad-Aktionsgruppen, den örtlichen Supermärkten sowie den Radverkehrsbeauftragten der Kommunen. In diesem Jahr wirken auch deutlich mehr Kommunen mit und sprühen entlang ihrer örtlichen Radwege. Auch die Stadt Fürth ist dieses Mal zeitgleich mit dabei und bedankt sich mit derselben Kampagne bei ihren Radfahrern „Es hat uns sehr gefreut, dass die Aktion so gut ankam und die Reichweite jetzt sogar deutlich erweitert wird. Zum Start der Radsaison sagen wir allen Radfahrern gerne nochmal ein herzliches Dankeschön“, so Landrat Matthias Dießl, der im Herbst auch selbst zur Dose griff und zum „Sprayer“ wurde.

Botschaften wie „Wir sind nun mal die beste Verbindung – einfach ein Traumpaar.“ oder „Uns ist der VIP Parkplatz sicher! Wir sind die Stars in der ersten Reihe.“ finden sich außerdem auf Plakaten an alten Fahrrädern an Bahnhöfen und vor Supermärkten.

Insgesamt gibt es deutlich mehr als 100 nette Botschaften im fahrradfreundlichen Landkreis Fürth, zum Beispiel auf dem Radweg an der Rothenburger Straße. Die verwendete Sprühkreide ist übrigens umweltfreundlich und verschwindet nach einiger Zeit wieder.

Aufgrund der positivien Resonanz wird die Aktion des letzten Jahres jetzt wiederholt und ausgeweitet.
Landrat beim Graffiti-sprühen erwischt!
Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen