Kartenvorverkauf für aufgedrehte Komödie startet am 18. Mai
Der Gaudihammer: Charleys Tante kommt nach Spalt!

Charleys Tante ist ein Musterbeispiel für eine gelungene Verwechslungskomödie.
  • Charleys Tante ist ein Musterbeispiel für eine gelungene Verwechslungskomödie.
  • Foto: © Sommernachtsspiele Spalt
  • hochgeladen von Victor Schlampp

SPALT (pm/vs) - Noch frecher, noch turbulenter, noch lustiger: Mit ihrer Inszenierung des bekannten Theaterstücks „Charleys Tante“ wollen die Spalter Sommernachtsspieler einen Gaudihammer erster Güte schaffen. Der Kartenverkauf beginnt am 18. Mai.
Die bekannte Geschichte spielt in einer Zeit, wo sich anständige Mädchen unter Kontrolle durch ihre Eltern oder einen Vormund nur in Begleitung einer sogenannten „Anstandsdame“ mit ihren Verehren getroffen haben. Dies planen auch die beiden Junggesellen Jack und Charly. Leider sagt Charlys Tante, die für diesen Zweck herhalten sollte, ihr Kommen im letzten Moment ab, so dass ein Studienkollege die Rolle übernehmen muss. Das Chaos kann seinen Lauf nehmen. Die Regie liegt in den Händen von Thomas Lifka. Am Samstag, 18 Mai, besteht von 10 bis 12 Uhr die Möglichkeit, Karten im Kulturbahnhof zu erwerben. Danach wird das Museum HopfenBierGut zur regulären Vorverkaufsstelle. Bestellungen und Reservierungen sind direkt im Museum oder telefonisch unter 09175/9089820 möglich.
Nach der Premiere am 6. Juli im Bürgergarten sind noch sechs Wiederholungen geplant, nämlich am 7., 13. und 14. Juli sowie am 19., 20. und 21. Juli. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, an den Sonntagen bereits um 19.30 Uhr.

Drei Varianten

Für jede Aufführung gibt es 336 garantierte und wetterunabhängige Plätze. Mit diesen Karten ist man beinahe auf der sicheren Seite. Bei schönem Wetter wird im Bürgergarten gespielt, gibt es bereits Tage zuvor eine negative Prognose, dient die Schule als Ausweichquartier. Dumm ist nur, wenn mitten unter der Freiluftaufführung wegen eines unvorhergesehenen Unwetters die Aufführung beendet werden muss. Dann gilt das Stück nach 30 Minuten als gespielt. Eine Rückzahlung des Ticketpreises ist ausgeschlossen. Findet die Aufführung im Bürgergarten statt, können über 200 weitere Karten ausgegeben werden. Hier ist eine Vorabreservierung möglich, die Karten können aber jeweils erst am Aufführungstag abgeholt werden. Die Abendkasse ist jeweils eine halbe Stunde vor Spielbeginn geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet.
Bitte hier klicken

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen