Picknickspaß im Rother Stadtgarten: Jetzt einen Tisch reservieren!

Ob der Tisch reich gedeckt ist oder nicht, liegt ganz in der Entscheidung der teilnehmenden Gruppen. Durch die Reservierung wird in jedem Fall ein guter Zweck unterstützt.
  • Ob der Tisch reich gedeckt ist oder nicht, liegt ganz in der Entscheidung der teilnehmenden Gruppen. Durch die Reservierung wird in jedem Fall ein guter Zweck unterstützt.
  • Foto: © Veranstalter
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

ROTH (pm/vs) - Wenn genügend Menschen mitmachen, dann verwandelt sich der Stadtgarten am 22. Juli wieder in ein großes Picknick-Areal. Jeder, der einen Tisch reserviert, unterstützt außerdem einen guten Zweck.

Der Verein Kreis-Metropole Roth e.V. will mit dieser Aktion die Bürgerinnen und Bürger der Stadt verbinden. Gegen eine Gebühr von 30 Euro kann jedermann einen Tisch mit Sitzgelegenheiten für 8 bis 10 Personen reservieren. Der Veranstalter und seine Helfer spendieren je Tisch eine Überraschungstüte als Startpaket. Dann ist es der jeweiligen Gruppe selbst überlassen, wie sie den Tag gestaltet. Sie können nach Lust und Laune dekorieren, sich mit einem ausgefallenen Outfit als Gruppe zu erkennen geben und sogar ein eigenes Programm mit Gesang und Poesie darbieten. Wichtig: Außer einem Getränkeausschank gibt es keine weiteren Stände. Geschirr, Besteck und Essen müssen von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden. Die Veranstaltung beginnt bei jedem Wetter um 11 Uhr und leitet ab 19 Uhr zwanglos in die Sommerserenade mit dem Stadtorchester Roth über.

Prämierung und mehr

Eine Jury wird am Veranstaltungstag bis 14 Uhr die drei schönsten Tische ermitteln. Kriterien für die Beurteilung sind unter anderem die Tischdekoration sowie die Gesamtpräsentation. Die Gewinner dürfen sich auf attraktive Preise freuen.

So reserviere ich

Eine Tischbuchung ist bis zum 19. Juli möglich. Die Reservierung erfolgt via E-Mail unter helmut.lorenz@kmrh.de oder telefonisch unter der Mobilnummer 0175/7220806. Bitte angeben, wie viele Tische gewünscht werden und an welche Adresse die Rechnung gehen soll. Es kommt dann zeitnah eine vorläufige Bestätigung per Mail oder auf dem Postweg. Wichtig: Erst nach Zahlungseingang der Tischgebühr wird die Reservierung verbindlich. Der Erlös des Tages ist für einen guten Zweck bestimmt.Weitere Informationen gibt es im Internet.
Bitte hier klicken:

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.