Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren
Theatergruppe Schwand präsentiert neuen Schenkelklopfer

Die Theatergruppe des 1. FC Schwand bringt auch in diesem Jahr wieder ein neues Stück auf die Bühne.
  • Die Theatergruppe des 1. FC Schwand bringt auch in diesem Jahr wieder ein neues Stück auf die Bühne.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Victor Schlampp

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Die Proben laufen auf Hochtouren und am 28. März feiert der neue Schwank der Theatergruppe des 1. FC Schwand seine Premiere im Sportheim (Nürnberger Straße 46).

Unter dem Motto „Ist die Katze aus dem Haus ...“ sind viele Turbulenzen vorprogrammiert, als Klaus und Maria ihre Bekannte Martha bitten, während des Urlaubs auf das Haus aufzupassen. Das geht nur solange gut, bis sich zwei Landstreicher einnisten wollen. Der Rest ist ein Feuerwerk an Kalauern und Situationskomik. Die Aufführungstermine sind am 28. März (19 Uhr), 29. März (16 Uhr) sowie am 17. und 18. April jeweils um 19 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vorher.
Kartenreservierungen sind bei der Familie König, Telefon 09170/2450, möglich. Die Bezahlung und Abholung erfolgt dann am Veranstaltungstag an der Abendkasse. Wichtig: Im Gegesatz zu früheren Jahren werden während der Aufführungen nur noch Getränke aber keine Speisen mehr ausgegeben.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.