Erfolgsgeschichte begann am 1. Mai 1996
25 Jahre 1. Bürgermeister Jürgen Spahl

Der Geschäftsleitende Beamte Klaus Helmrich, überreicht Bürgermeister Jürgen Spahl (l.) seitens der Gemeinde einen Geschenkkorb mit Leckereien von Hembacher Händlern  aber auch Wein von der Partnergemeinde Bardolino.
2Bilder
  • Der Geschäftsleitende Beamte Klaus Helmrich, überreicht Bürgermeister Jürgen Spahl (l.) seitens der Gemeinde einen Geschenkkorb mit Leckereien von Hembacher Händlern aber auch Wein von der Partnergemeinde Bardolino.
  • Foto: Christine Voh/Gemeinde Rednitzhembach
  • hochgeladen von Victor Schlampp

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht: Morgen am Samstag, 1. Mai. feiert Bürgermeister Jürgen Spahl sein 25-jähriges Jubiläum als 1. Bürgermeister der Gemeinde Rednitzhembach. In Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat hat am 1. Mai 1996 eine Erfolgsgeschichte begonnen, die der Gemeinde unter anderem die Schuldenfreiheit, niedrige  Abgaben und Gebühren sowie den Kunstweg gebracht hat.

Weil der 1. Mai 2021 ein Feiertag ist, gab es bereis einige Tage vorher eine kleine Jubiläumsfeier, die leider wegen des aktuelln Corona-Lockdowns nur in einem sehr kleinen Kreis stattfinden konnte. Bürgermeister Spahl möchte jedoch nochmals im größeren Rahmen einladen, sobald dies wieder möglich ist. Dann wird es mit Sicherheit wieder so schön, wie bei der Feier zu seinem 60. Geburtstag, die Bürgermeister Jürgen Spahl im August 2019 - nicht einmal ein halbes Jahr vor dem Ausbruch der Coronapandemie! -  mit der ganzen Gemeinde begehen konnte.

Der größten Erfolge sind mit Sicherheit die Schuldenfreiheit der Gemeinde, die bereits Ende 2003 erreicht wurde und seitdem eingehalten werden kann sowie die Tatsache, dass durch rechtzeitige Sanierungsarbeiten an Straßen und Gehsteigen die Anwohner dafür nicht zur Kasse gebeten werden. Unter anderem folgende Projekte hat Bürgermeister Spahl während seiner bisherigen Amtszeit ins Leben gerufen:

• Schaffung und Ausbau des Kunstweges Rednitzhembach (seit 2000) sowie Förderung von Kunst und Kultur (Ausstellungen im Foyer und Rathaus, Einrichtung eines kommunalen Kino-Museums sowie Förderung der Jugendkapelle)

• Beliebte Veranstaltungen wie Seniorennachmittag, Klassik-Open-Air, Frühlingsliedersingen oder das Weinfest

• Wichtige Baumaßnahmen, unter anderem Aufleben Kahnfahrt – NEU kompletter Neubau (LEADER), Neugestaltung der Musik-Schule und des dahinter liegenden Platzes, Jugendhaus, Bau des neuen Rathauses mit Tiefgarage und Rathausplatz, Bau der neuen Aussegnungshalle mit Eingangsbereich sowie
Sanierung Friedhof und neuer Zugang über den Kirchhof (2019), mehrmalige Sanierung Gemeindezentrum und Sälen mit Neubau des Brunnenplatzes vor dem Gemeindezentrum, Erweiterung Feuerwehrgebäude und -fuhrpark, mehrmalige Sanierung der Kläranlage, mehrmalige Sanierung Bauhof / Wasserwerk, Sanierung/Erweiterung Grund- und Mittelschule sowie Bau der Turnhalle (Investitionen
10 Millionen Euro)

• Außerdem Gründung der Gemeindewerke Rednitzhembach GmbH, Partnerschaft mit der Gemeinde Bardolino, Patenschaft mit der 2. Staffel der Flugabwehrgruppe 23, Otto-Lilienthal-Kaserne (zwischenzeitlich aufgelöst), Ausweisung neuer Bau- und Gewerbegebiete (Aktuell: Gewerbegebiet Rednitzhembach Süd II), Schaffung Hort / Kinderbetreuung sowie Angebote (Betreuung) an der Schule / Ganztagesschule

Preise/Auszeichnungen für die Gemeinde Rednitzhembach

•  Speyer-Preis 2005
•  Deutschland Land der Ideen 2006
•  Bundessieger im 16. Wettbewerb der Städte und Gemeinden 2011 - Aktionsfeld "Effizientes Finanz- und Vergabemanagement"
• Bayerischer Qualitätspreis 2015
• 2015 1. Sieger beim landesweiten Wettbewerb „Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur“
• Erreichen der Finalrunde beim großen Preis des Mittelstandes 2018
• Informationssicherheits-Managementsystem in 12 Schritten – ISIS 12

Auszeichnungen für Jürgen Spahl

• Kommunale Verdienstmedaille in Bronze (verl. 2014)
• Als erster Ausländer Ehrenmitglied der „Confraternita del Bardolino“ (verl. 2014)
• Ehrenurkunde Ehrenamtlicher Berater des Ministers – für den besonders wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Reformierung der Selbstverwaltung der Kirgisischen Republik (verl. 2005)

Weitere Tätigkeiten von Jürgen Spahl

• Rahmen des Amtes: Aufsichtsrat bei den Gemeindewerken Rednitzhembach seit 1998 sowie Stiftungsrat bei der Bürgerstiftung Rednitzhembach seit 2013

• Weitere Tätigkeiten: Mitglied im Diakonieausschuss der Diakonie Rednitzhembach seit 1995, Vorstandsmitglied bei der Lebenshilfe seit 2005 sowie stellvertretender Vorsitzender des Zweckverbandes Volkshochschule der Gemeinden im Landkreis Roth

Der Geschäftsleitende Beamte Klaus Helmrich, überreicht Bürgermeister Jürgen Spahl (l.) seitens der Gemeinde einen Geschenkkorb mit Leckereien von Hembacher Händlern  aber auch Wein von der Partnergemeinde Bardolino.
Auch die Bürgermeisterkollegen Volker Schaffer (l.) und Joschi Leisinger (r.) gratulieren mit einer Jubiläumstorte.
Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen