Blockflötenquartett darf zum Landeswettbewerb

Petra Menzel (M.) freut sich zusammen mit ihren vier talentierten Flötenspielerinnen auf den Auftritt beim Landeswettbewerb in Bad Kissingen.
  • Petra Menzel (M.) freut sich zusammen mit ihren vier talentierten Flötenspielerinnen auf den Auftritt beim Landeswettbewerb in Bad Kissingen.
  • Foto: © Privat
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

WENDELSTEIN (pm/vs) - Das Blockflötenquartett Katja Schlüter (12), Britta Kähny (13), Sarah Köppel (15) und Lisa Menzl (18) hat beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert 2017" in der Kategorie „Blockflöten-Ensemble“ mit der Höchstzahl von 25 Punkten eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb vom 7. bis 11. April in Bad Kissingen erspielt.

Die Jury lobte vor allem das professionelle Auftreten sowie die außergewöhnliche musikalische Darbietung. Die vier Schülerinnen der Wendelsteiner Musikpädagogin Petra Menzl haben sich auf diesen Wettbewerb lange und intensiv vorbereitet und in dieser Zeit an Meisterkursen mit den renommierten Blockflötisten Dorothee Oberlinger, Maurice Steger und Jeremias Schwarzer teilgenommen. Außerdem bekam das Quartett Unterstützung durch die Komponistin Agens Dorwarth, sowie durch den belgischen Blockflötisten und Hochschuldozenten Bart Spanhove. Die Jury bezeichnete die vier jungen Künstlerinnen als „Überflieger“ und drückt die Daumen für den Landeswettbewerb in Bad Kissingen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.