Gutes Essen und gute Gespräche am 24. und 25. Mai im katholischen Jugendheim
Rother Katholiken machen bei bundesweiter Benefizaktion mit!

Stellten Roths Bürgermeister Ralph Edelhäußer die Aktion vor: Niklas Haarmann, Louisa Reißmann, Alessandra Beck, Sonja Wolf, Stefanie Beck und Daniel Dobler (von links).
  • Stellten Roths Bürgermeister Ralph Edelhäußer die Aktion vor: Niklas Haarmann, Louisa Reißmann, Alessandra Beck, Sonja Wolf, Stefanie Beck und Daniel Dobler (von links).
  • Foto: © Katholische Jugend Roth/Jonas Reißmann
  • hochgeladen von Victor Schlampp

ROTH (pm/vs) - Sie schickt wirklich der Himmel: Die Katholische Jugend Roth beteiligt sich am 24. und 25. Mai an der gleichnamigen bundesweiten Sozialaktion.
Die verschiedenen deutschlandweiten Projekte des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) werden im Zeitraum vom 23. bis 25. Mai angeboten. In ganz Deutschland organisieren junge Katholikinnen und Katholiken soziale, ökologische und kulturelle Projekte und set- zen damit ein Zeichen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die katholische Jugend Roth beteiligt sich mit einem „Generationen-Café“ im Jugendheim der katholischen Pfarrei Roth, Ratiborer Straße 2, an der Aktion.

Jeder kann kommen

Von der Einladung ist niemand ausgeschlossen. Alle, die kommen, werden von den jungen Leuten bewirtet und dafür um Spenden gebeten. Der Erlös ist für den Auhof in Hilpoltstein und die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks bestimmt. Darüber hinaus will das „Generationen-Café“ dazu beitragen, dass die Bürgerinnen und Bürger der Stadt miteinander ins Gespräch kommen. Für Kinder wird es ein spezielles Programm mit Spiel- und Bastelmöglichkeiten geben. Gruppen ab fünf Personen werden gebeten, sich im Voraus anzumelden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen