CSU Abenberg spendet 1.000 Euro
Luftbildkalender bringen Geld für Kinderkrebshilfe

  • Foto: Daniel Berkmann-stock.adobe.com (Symbolgrafik)
  • hochgeladen von Victor Schlampp

ABENBERG (pm/vs) - Die CSU Abenberg hat die Jonas-Gabriel-Kinderkrebshilfe in Wassermungenau mit 1.000 Euro unterstützt. Das Geld stammt aus dem Verkauf des ersten Luftbildkalenders, mit dem die CSU die Stadt Abenberg und einige ihrer Ortsteile ins Visier genommen hat. Den Gewinn von 600 Euro hat die CSU mit einer Spende aus eigenen Mitteln aufgestockt.

Knapp ein Dreiviertel Jahr war das Schicksal von Jonas Gabriel 2017 im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach ein großes Thema gewesen. Der Achtjährige litt an einer aggressiven Krebsart. Für eine alternative Behandlungsmethode spendeten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der Region rund 170.000 Euro. Doch weder die äußerst belastende Chemotherapie noch Eingriffe abseits der Schulmedizin konnten helfen: Jonas starb kurz nach seinem neunten Geburtstag im Januar 2018.
Bald danach nahmen seine Eltern den Kampf gegen Kinderkrebs erneut auf. Im Februar 2018 haben Andrea und Andreas Gabriel den Verein gegründet, mit dem sie Familien unterstützen wollten, die ein ähnlicher Schicksalsschlag trifft. Das ist in Kooperation mit der Cnopfschen Kinderklinik in Nürnberg bereits 2019 hervorragend gelungen.
"Wir konnten zwölf Familien mit insgesamt 58.000 Euro helfen", schilderte Andreas Gabriel der CSU-Delegation den Erfolg der Kinderkrebshilfe, deren Grundkapital aus einem Teil der Spenden für Jonas bestand. Aufgrund ihrer Erfahrung mit dem Krebs des eigenen Kindes und den Belastungen daraus, haben es sich die Gabriels zur Aufgabe gemacht, in der Akutphase der Krankheit "unmittelbar, direkt und schnell" zu helfen. "Denn der Krebs lässt keine Zeit", wissen Andreas und Andrea Gabriel.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.