Kommunikation in der Familie: „Wie oft habe ich dir schon gesagt, dass….“:

Der Gesprächsabend zum Thema Kommunikation in der Familie findet am Dienstag, den 1. März 2016, um 19:30 Uhr in der Erziehungsberatungsstelle in Roth, Münchenerstr. 33 statt.

Oft sind es die immer gleichen Abläufe, die Konflikte zwischen Eltern und Kindern begründen. Immer gleiche Sätze ohne die erwünschte Wirkung rauben den Eltern Kraft und Energie, die Kinder reagieren genervt von der „immer gleichen Leier“. Oftmals haben Eltern den Eindruck, „an eine Wand“ zu reden, reagieren frustriert und enttäuscht, aber auch Ärger und Eskalationen sind die Folge, ohne dass sich grundlegend etwas verändern würde.

Wenn es um die Einforderung alltäglich anfallender Pflichten geht, wünschen sich Eltern, dass ihre Kinder Regeln und Anforderungen verinnerlichen. Aber selbst Ratschläge und gut gemeinte Hinweise verpuffen häufig und stoßen auf Widerstand und Ablehnung bei den Kindern und Jugendlichen.

An dem Gesprächsabend soll es darum gehen:
• wie Eltern es schaffen können, von ihren Kindern „gehört“ zu werden.
• was hilft, wenn Anforderungen und Wünsche auf „taube Ohren“ stoßen,
• wie man konstruktiv damit um geht, wenn Ärger und Konflikte ins Haus stehen
• aber auch: wie gutes Zuhören auf Elternseite aussieht
• wie Eltern ihr Kinder unterstützen können ohne sie zu bevormunden

Anmeldung zum Vortrag im Sekretariat der Beratungsstelle, telefonisch(09171/4000) oder auch per mail (info@eb-roth-schwabach.de), Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage. Der Gesprächsabend ist kostenfrei.

Autor:

Erziehungsberatung Schweinzer aus Landkreis Roth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.