Kammersteiner Musik-Sommer lockt mit Songs und Kabarett

Die Frankenbänd steht für handgemachte Dialekt-Musik mit Herz und Hirn. (Foto: © Charly Fischer)

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung mit dem Kabarettisten und Wortakrobaten Jörg Kaiser geht der Kammersteiner Musik-Sommer 2018 in die nächste Runde.

Am Donnerstag, 12. Juli 2018, um 20 Uhr, heißt es Die Frankenbänd – in echt!“. Den Franken aufs Maul zu schauen muss nicht heißen, ihnen immer nach dem Mund zu reden: Die Frankenbänd praktiziert ihre fröhlichen Gratwanderungen zwischen Unterhaltungskunst und Liedermacherei, zwischen „Wärt vo Färth“ und „Bubblmoo“, zwischen „Club“ und „Strasserboh“ seit 35 Jahren. Wie viel Spaß die sieben musikalischen Charakterköpfe beim akustischen Musizieren und vokalen Harmonieren haben, ist „in echd“, also live am 12. Juli 2018 in der Eventscheune Zwick in Rudelsdorf zu erleben. Der Eintritt beträgt 15 Euro.

Zwei weitere Termine

Die Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt mit „Smokestack Lightnin‘“- am Dorfplatz in Barthelmesaurach - am 19. Juli 2018 sowie mit „Best of Lizzy Aumeier“ - am Dorfplatz in Barthelmesaurach - am 26. Juli 2018.Karten für alle Veranstaltungen sind im Rathaus Kammerstein, Dorfstraße 10, Telefon 09122/9255-10 und an der Abendkasse erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sowie Schwerbehinderte (mindestens 50 GdB, Vorlage des Ausweises) und Inhaber der Ehrenamtskarte erhalten 50 Prozent Nachlass. Beginn der Musik-Sommer-Abende ist jeweils 20 Uhr. Bei schlechtem Wetter werden alle Veranstaltungen in die Eventscheune des Landgasthauses Zwick in Rudelsdorf verlegt. Das gesamte Programm steht auch auf der gemeindlichen Homepage.
Bitte hier klicken:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.