"ROMANTISCHE VIOLA"

Wann? 08.06.2018 19:00 Uhr

Wo? Künstlerhaus KUNSTRAUM, Heidenbergstraße 8, 91126 Kammerstein DEauf Karte anzeigen
Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Christian Heller Viola und Ludwig Frank Klavier

Die Werke des Abends stammen, wie schon der Titel verrät, vorwiegend von Komponisten der Romantik wie Schumann, Brahms, Dvorák oder von Kreisler. Ein Klangzauber, wie er nur der samtig dunkel gefärbten Viola eigen ist, erwartet Sie...

Reservierung unter 0151 4632 4784


Christian Heller schloss sein Studium an der Musikhochschule Freiburg/i.Br. und am Salzburger "Mozarteum" mit dem Konzertexamen ab. Es folgten ein Dirigierstudium bei M. Gielen sowie das Studium "Alter Musik" bei N. Harnoncourt.
Er ist langjähriges Mitglied der Staatsphilharmonie Nürnberg sowie der "Neuen Nürnberger Ratsmusik". Pädagogisch wirkt er als Lehrbeauftragter für Violine, Viola und Kammermusik an der UNI Erlangen-Nürnberg. Derzeit ist er auch als Künstlerischer Geschäftsführer der Nürnberger Staatsphilharmonie sowie des "Orchesterfördervereins" tätig.
Rundfunk- und CD-Aufnahmen u.a. mit dem "Ensemble ALLEGRA", dem Kammerorchester "Wiener Akademie" und dem "Concilium Musicum" Wien. Er ist Mitglied der "Neuen Nürnberger Ratsmusik". Konzerte führten ihn durch Europa, Asien, Nord- und Südamerika.

Ludwig Frank studierte am ehem. "Nürnberger Meistersingerkonservatorium" und an der Musikhochschule München Schulmusik, Klavier, Violine und Kammermusik.
Meisterkurse beim "Janácek-Quartett" in Brünn/Tsch. (als Stipendiat des DAAD) und beim "Beaux-Arts-Trio" in Freiburg/i.Br. Es folgten ca. 20 Jahre lang Konzerte mit dem "Regensburger Klaviertrio" im In- und europ. Ausland sowie Auftritte mit Mitgliedern der Staatsphilharmonie München, dem Münchner Rundfunkorchester, der Staatsphilharmonie Nürnberg sowie den Nürnberger Symphoniker. Rundfunk- und CD-Aufnahmen sowie eine Aufzeichnung beim Tschechischen Fernsehen erfolgten mit dem Klaviertrio. Er ist auch ein gefragter Liedbegleiter.
Als Gymnasiallehrer und Fachbetreuer für Musik wirkte er an der Evang. Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.