Lokales

1 Bild

bald ist die Pracht futsch...

Karin Berger
Karin Berger | Lauf | vor 40 Minuten

Schnappschuss

Straßennamen beschlossen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | vor 10 Stunden, 24 Minuten

ERLANGEN (pm/mue) - Der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss hat beschlossen, die neuen Erschließungsstraßen, Wohnwege sowie Fuß- und Radwege im Geltungsbereich der Bebauungspläne Nr. 412 zu benennen. Im Einzelnen handelt es sich für die Wohnquartiere auf der westlichen Seite um folgende Straßennamen: Walberlaweg (nach der Nordkuppe der Ehrenbürg), Hummerbergweg (nach dem Hummerberg bei Streitberg) und Adlersteinweg...

1 Bild

Helles Köpfchen im Schlossgarten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | vor 10 Stunden, 46 Minuten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Erlangen“ findet am 30. Juni zum 64. Mal eines der größten und schönsten Gartenfeste Europas – das Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) – statt. Zum 275. Universitätsjubiläum der FAU erwartet Gastgeber und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger rund 6.000 Besucher – erstmalig sind heuer auch Karten im freien Verkauf...

1 Bild

Partnerschaft mit Bozen – Vertrag am Wochenende unterzeichnet!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | vor 11 Stunden, 24 Minuten

ERLANGEN / BOZEN (pm/mue) - Erlangen hat eine neue Partnerstadt – Bozen in Italien. Über das vergangene Wochenende reiste eine offizielle Delegation aus der Hugenottenstadt in die etwa 107.000 Einwohner zählende Landeshauptstadt Südtirols, wo der Partnerschaftsvertrag unterzeichnet wurde. Noch in diesem Jahr soll eine Gegeneinladung nach Erlangen erfolgen. Die Initiative zur neuen Partnerschaft ging von der Stadt Bozen...

20 Bilder

Urlaubsfeeling: Wasserwelt an der Norikusbucht ist eröffnet!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 3 Tagen

NÜRNBERG (nf) - Darauf haben die Nürnberger lange gewartet. Heute war es soweit: die neue Wasserwelt Wöhrder See ist um eine Attraktion reicher. Die Grünanlage am Südufer des Wöhrder Sees ist fertig und wurde, zusammen mit Nürnbergs größtem Wasserspielplatz, einem Bewegungsparcours und der Norikusbucht, von Bürgermeister Christian Vogel und dem bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder eröffnet.  Zur...

20 Bilder

Ministerpräsident Söder trägt sich ins Goldene Buch seiner Heimtstadt ein

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 3 Tagen

NÜRNBERG (nf) - Dr. Markus Söder kam heute zu seinem Antrittsbesuch als Bayerischer Ministerpräsident ins Nürnberger Rathaus. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur empfingen ihn im Schönen Saal des Rathauses Wolffscher Bau, wo sich Söder ins Goldene Buch der Stadt Nürnberg eintrug: ,,Als gebürtiger Nürnberger ist es mir eine ganz besondere Ehre, mich in das Goldene Buch der Stadt...

Bebauungsplan wird aufgestellt

ERLANGEN (pm/mue) - Der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss der Stadt hat beschlossen, für das Gebiet östlich der Frauenauracher Straße und nördlich der Flurstücknummer 458 – Gemarkung Frauenaurach –, westlich des Industriegleises und südlich der Flurstücknummern 1056/6 und 1032 – Gemarkung Büchenbach – den Bebauungsplan Nr. F 465 aufzustellen. Das Unternehmen Siemens plant, das Gelände einer städtebaulichen und...

2 Bilder

Peter S. aus Erlangen wird weiterhin vermisst

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 3 Tagen

ERLANGEN (ots/nf) - Seit dem 22. Mai 2018 wird der 83-jährige Peter S. aus Erlangen vermisst. Die Polizei bittet erneut um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten. Peter S. war an jenem Dienstag mit einem schwarzen Trike mit dem amtlichen Kennzeichen ER-PS 4 unterwegs. Gegen 16 Uhr verließ er die Gaststätte „Zum Walberla“ in Kirchehrenbach (Lkrs. Forchheim) und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Beschreibung des...

1 Bild

„Anger 32“: neues Domizil für die Jugendarbeit

ERLANGEN (pm/mue) - Die Offene Jugendsozialarbeit, Jugendlernstube und Chance 8.9.plus konnten unlängst in den Neubau der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAU Am Anger/Ecke Hertleinstraße einziehen. Der Neubau entstand mit 1.576 m² Wohn- und Nutzfläche winkelförmig direkt an der Straßenecke, zur Kreuzung hin ist er vier Geschosse hoch. Damit fügt sich das Gebäude gut in die bestehende Nachbarschaft ein, deren Häuser...

1 Bild

Metropolmarathon Fürth: Hier wird's am Sonntag eng für den Durchgangsverkehr

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Fürth | vor 3 Tagen

FÜRTH (nf/ots) - Am kommenden Sonntag (17. Juni 2018) findet in Fürth im Rahmen des Sportwochenendes der  Metropolmarathon 2018 mit fast 6.000 Teilnehmern statt. Hierdurch kommt es im Zeitraum zwischen 8 Uhr und etwa 16 Uhr zu teils erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im gesamten Stadtgebiet. Erstmals seit 2007 werden die Läuferinnen und Läfer wieder eine durchgängige Route durch fast alle Fürther Stadtteile laufen....

10 Bilder

Pellerhof-Krone sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 3 Tagen

NÜRNBERG (nf) - Ein ganz besonderer Moment war das gestern im Pellerhof. ,,High Noon", wie Altstadtfreunde-Chef Karl-Heinz Enderle sagte. Pünktlich um 12 Uhr mittags wurde der krönende Obelisk auf die Spitze des Nordgiebels gesetzt. Fast zehn Jahre Bauzeit im Pellerhof finden einen vorläufigen Abschluss. Eine Herausforderung für die Steinmetze. Damit ist nun der Rohbau beendet. Am Samstag, 14. Juli 2018, wird das übrigens...

1 Bild

Aktuelle Updates: Warnstreiks im Nahverkehr, doch das große Chaos blieb aus

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

Update: 17.30 Uhr Gutes Angebot bei den drei U-Bahn-Linien Die VAG Nürnberg und damit der gesamte öffentliche Personennahverkehr in Nürnberg waren heute, Freitag, 15. Juni 2018, von zwei Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi betroffen. Von 4.00 bis 8.00 Uhr waren der Fahrdienst und die fahrdienstnahen Einheiten zum Streik aufgerufen. Von 9.00 bis 13.00 Uhr sollten Beschäftigte in der Verwaltung und in den Werkstätten...

1 Bild

MdB Sebastian Brehm will zum Blutspenden animieren!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

Nürnberger sind zum Mitmachen aufgefordert! NÜRNBERG (pm/nf) - Am 14. Juni ist der 15. Internationale Weltblutspendetag! Gerade vor den langen Sommerferien ist es wichtig, dass gesunde Menschen Blut spenden. Denn Blutpräparate sind nur kurz haltbar und lebenswichtig für Schwerkranke und Schwerverletzte. Um darauf rechtzeitig vor den Ferien aufmerksam zu machen, spendete der Nürnberger Bundestagsabgeordnete Sebastian...

5 Bilder

5. Suppentreff der Bürgerstiftung: Essen und damit Gutes tun

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

NÜRNBERG - Rund 200 Gäste haben beim Suppentreff der Bürgerstiftung Nürnberg am Rathausplatz die köstlichen Suppen von Bratwurst-Röslein, dem Bratwursthäusle, dem Restaurant Spiessgesellen und aus der Küche des Saxx Hotels probiert. Mit Unterstützung der Schirmherrin der Veranstaltung Petra Maly, Gerswid Herrmann (Ehefrau vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann), freiwilligen Helfern und Kindern der Herschel...

1 Bild

Goldene Ehrennadel des Polizeichores Nürnberg für Johann Rast

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

NÜRNBERG - Im Rahmen des gut besuchten Frühlingskonzertes des Polizeichores Nürnberg, bedankten sich die Sängerinnen und Sänger bei Polizeipräsident Johann Rast für über sieben Jahre wohlwollende Schirmherrschaft. Günther Schubert, 1. Vorsitzender des Polizeichores,  ernannte ihn zum Ehrenmitglied und die Vorsitzende des Frauenchores des PCN Angelika Weiser heftete ihm die goldene Ehrennadel des Polizechores ans Revers.

1 Bild

Sicher ist sicher: in Schwabach und im Landkreis Roth werden Impfbücher überprüft

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 13.06.2018

REGION (pm/vs) - Ab nächstem Montag werden von Lehrerinnen und Lehrern in der Stadt Schwabach und dem Landkreis Roth die Impfbücher aller „Sechstklässler“ eingesammelt und an das jeweilige Gesundheitsamt weitergeleitet. Dabei geht es nicht um Kontrolle, sondern um den Schutz vor möglicherweise lebensgefährlichen Infektionskrankheiten. Das Einsammeln ist vom 18. Juni bis 17. Juli 2018 geplant. Die eingesendeten Impfbücher...

1 Bild

Wohnstätte der Lebenshilfe feierte 40-Jähriges

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.06.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Im Jahre 1978 eröffnete die Lebenshilfe Erlangen die erste Wohnstätte mit 24 Plätzen in Büchenbach – das neu entstandene Wohnangebot war ein echter Meilenstein. Jutta Arlt, Sigrid Hagen und Elfriede Hartmann gehörten zu den ersten, die damals einzogen, alle drei Seniorinnen fühlen sich bis heute wohl in ihrem Lebenshilfe-Zuhause und feierten daher beim Jubiläumsfest kräftig mit. Viele weitere Gäste...

1 Bild

Neues Landratsamt: stark mit eigenem Strom

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.06.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Bei Sonne satt gibt es ab sofort vom Dach des neuen Landratsamtes in der Nägelsbachstraße 1 eigenen Strom. Kurz vor dem geplanten Umzugstermin hat Landrat Alexander Tritthart zusammen mit Wolfgang Geus, dem Vorstandsvorsitzenden der Erlanger Stadtwerke, Kreisbaumeister Thomas Lux und Geschäftsleiter Marcus Schlemmer die Photovoltaik-Anlage des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt offiziell in Betrieb...

Sperrung in der Gostenhofer Straße

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.06.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Die Gostenhofer Straße in Frauenaurach ist bis zum 10. Juli zwischen Albertus- und Fanny-Hensel-Straße gesperrt. Darüber informierte das Referat für Planen und Bauen. Im genannten Bereich finden Kabelverlegungsarbeiten der Deutschen Telekom AG statt. Eine Umleitung über Albertus- und Sylvaniastraße wird eingerichtet. Während der Straßenbauarbeiten wird die Buslinie 281 in beiden Fahrtrichtungen über die...

1 Bild

Stadt Roth: Dieses Willkommen kann man nicht übersehen!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 13.06.2018

ROTH (pm/vs) - Nicht nur mit dem üblichen „Herzlich-Willkommen-Schild“, sondern mit zwei voluminösen Bannern begrüßt die Stadt Roth jetzt bereits am Donaukanal ihre Gäste. Anfang Juni sind im Industriegebiet „An der Lände“ an den beiden Personenanlegestellen Nord und Süd zwei „Herzlich willkommen“- Plakate angebracht.Die Banner, ein Gemeinschaftsprojekt der städtischen Tourismusabteilung und des Stadtbauamtes mit...

2 Bilder

Ein Herz für die kleine Aria – Familie ist vom Airport Nürnberg in die USA gestartet

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 13.06.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Die kleine Aria aus Ellingen in Mittelfranken ist schwer krank: Sie hat eine fortschreitende Herzmuskelerkrankung, welche zum Herzstillstand führen kann. Bislang helfen Medikamente, um sie zu stabilisieren, doch eine Transplantation ist unumgänglich. Diese soll jetzt in einer Spezialklinik in Memphis (Texas) durchgeführt werden. Heute (13. Juni) hob die kleine Aria mit dem Frühflug der Lufthansa vom...

1 Bild

Flughafen optimiert sein Verkehrskonzept

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 12.06.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einem Wachstum von über 20 Prozent auf 4,2 Millionen Fluggäste legte der Airport Nürnberg 2017 ein Rekordjahr hin. In diesem Jahr entwickeln sich die Passagierzahlen ebenfalls erfreulich. Damit nimmt auch der An- und Abreiseverkehr zu, was sich gerade in Ferienzeiten bemerkbar macht. Um die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten, einen zügigen Verkehrsfluss aufrechtzuerhalten und den reibungslosen...

11 Bilder

Vor zehn Jahren fuhr in Nürnberg die erste vollautomatische U-Bahn

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 12.06.2018

Im Jahr 2020 geht der U-Bahnhof Großreuth ans Netz  NÜRNBERG (pm/nf) - Die Automatisierung des Verkehrs ist einer der Megatrends weltweit. Zehn Jahre ist es erst her, dass die erste vollautomatisierte U-Bahn-Linie Deutschlands in Nürnberg an den Start ging. Noch immer sind die U3 und die U2 Deutschlands einzig vollautomatisierte U-Bahn-Linien. Weltweit sind automatische Linien im Schienenverkehr dagegen auf dem Vormarsch....

1 Bild

Allmäääächd! Heißmann und Rassau sind jetzt Kulturerbe-Botschafter

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 12.06.2018

FÜRTH (mask) - Volker Heißmann und Martin Rassau sind die ersten Kulturerbe-Bayern-Botschafter. ,,Sie haben mit ihrem großen Engagement einen wertvollen Beitrag geleistet, das gebaute Erbe in Fürth zu erhalten und einen notleidenden Schatz wieder in echtes, lebendig genutztes Schmuckstück verwandelt," so Rudolf Himpsel von der gemeinnützigen Initiative Kulturerbe Bayern. Bundesminister a.D. Christian Schmidt: ,,Durch ihr...

1 Bild

Zeit der Mohntage

Karin Berger
Karin Berger | Lauf | am 09.06.2018

Schnappschuss