Lokales

1 Bild

BASAR Alles Rund ums Kind/Haushalt/Deko & vieles mehr…

TSV04 Feucht Vergnügungsausschuß
TSV04 Feucht Vergnügungsausschuß | Nürnberg | vor 2 Stunden, 47 Minuten

Feucht: TSV04 Feucht | TSV 1904 Feucht - BASAR Die Anmeldeunterlagen für die Tischvergabe (freie Tischwahl) erhalten Sie direkt per Email bei Veranstaltungen@tsv04feucht.de Preise: Tisch 4€, Kleiderständerplatz 2€

4 Bilder

Neues Konzerthaus: Siegerentwurf überzeugte mit gelungener Ensemblewirkung

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 8 Stunden, 9 Minuten

NÜRNBERG (pm/nf) - Einstimmig hat ein Preisgericht am heutigen Freitag, 20. April 2018, den ersten Preis im Wettbewerb für den Neubau eines Konzerthauses in Nürnberg an das Team Johannes Kappler Architektur und Städtebau GmbH (Nürnberg) in Arbeitsgemeinschaft mit Super Future Collective (Nürnberg) und Topotek 1 Architektur GmbH (Berlin/Zürich) zuerkannt. Der Vorschlag mit Naturstein-, Holz- und Glaselementen zeichnet sich...

1 Bild

Tritthart gratuliert Amtskollegen zur Wiederwahl

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | vor 8 Stunden, 31 Minuten

LANDKREIS (pm/mue) - Landrat Alexander Tritthart hat seinem Amtskollegen Andreas Heller (CDU) aus dem Saale-Holzland-Kreis, dem thüringischen Partnerlandkreis, zur Wiederwahl gratuliert. 53,2 Prozent der Stimmen entfielen auf Heller, insgesamt lag die Wahlbeteiligung im Saale-Holzland-Kreis bei 52,4 Prozent. „Es freut mich, dass Andreas Heller wiedergewählt wurde. Ich freue mich auf unsere weitere gute Zusammenarbeit“,...

1 Bild

Großzügige Spende der Manfred-Roth-Stiftung – 10.000 Euro für „PFAD für Kinder“

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Oberasbach | vor 13 Stunden

Oberasbach: Ponyhof | Oberasbach-Rehdorf (tom) - Klaus J. Teichmann, Stiftungsrat der Manfred-Roth-Stiftung überraschte die beiden Vorsitzenden des Vereins PFAD für Kinder mit einem Scheck in Höhe von 10.000 Euro. Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort. Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers ist bereits eine Vielzahl an Spenden an soziale, kulturelle,...

1 Bild

Mit Michael Dibowski steht jetzt ein gebürtiger Fürther an der Spitze der Fürther Polizei

Tom Schreiner
Tom Schreiner | Fürth | vor 13 Stunden, 49 Minuten

Fürth: Polizeiinspektion | Fürth (tom) - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Polizeidirektor Michael Dibowski von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann offiziell in das Amt des neuen Leiters der Polizeiinspektion Fürth eingeführt. Der gebürtige Fürther ist Nachfolger von Peter Messing, der zum 31. März nach knapp sieben Jahren an der Spitze der Fürther Polizei in den Ruhestand verabschiedet worden war. „Polizeidirektor Dibowski ist ein...

1 Bild

hoffentlich...

Karin Berger
Karin Berger | Lauf | vor 18 Stunden, 4 Minuten

Schnappschuss

Sperrung in der San-Carlos-Straße

ERLANGEN (pm/mue) - In der San-Carlos-Straße in Bruck kommt es noch bis Freitag, 8. Juni, zu einer Sperrung auf Höhe der Hausnummer 7. Der Grund, so informiert das Referat für Planen und Bauen der Stadt, sind Abbrucharbeiten. Die Zufahrt zur Stoke-on-Trent-Straße 18-24 sowie zum Jugendhaus „BlackBox“ ist weiterhin gewährleistet.

1 Bild

Einen Versuch ist es wert: Neues Hundeklo im Rosenaupark

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rosenaupark im Stadtteil Himpfelshof wird getestet, ob ein neuartiges Hundeklo zu mehr Sauberkeit in städtischen Grünanlagen beitragen kann. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) hat dazu am südlichen Rand der Rosenau eine rund zehn Quadratmeter große Sandfläche angelegt, die an drei Seiten mit einem niedrigen Holzgeländer eingezäunt ist. Der Zugang erfolgt vom Parkrundweg her. Direkt...

Umweltpreis ERlangen erneut ausgeschrieben

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits zum zehnten Mal wird derzeit der „Umweltpreis ERlangen“ ausgeschrieben, der sich speziell an junge Menschen richtet. Gesucht werden Ideen und Impulse für den Umweltschutz; besonderes Engagement mit ökologischer Zielsetzung findet durch den Preis Anerkennung und Aufmerksamkeit. Das Preisgeld – gestiftet von den „Erlanger Stadtwerken“ – ist gestaffelt und beträgt bis zu 2.500 Euro....

1 Bild

Einigung im Kärwa-Streit: Keine Klage gegen Unterasbacher Kirchweih

UNTERASBACH (pm/nf) - Das Thema hatte bayernweit für Schlagzeilen gesorgt, doch nun ist eine vorläufige Einigung erreicht: Der Beschwerdeführer gegen die Unterasbacher Kirchweih hat der Stadtverwaltung mitgeteilt, dass er vorerst keine Klage gegen die Betriebszeiten des Traditionsfestes erheben werde. Damit zeigt der Stadtratsbeschluss vom 5. März zur Lärmreduktion um fünf Dezibel Wirkung. Was war passiert? Ein erst...

2 Bilder

Hier gibt es frische Farbe fürs Airport-Vorfeld!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen der EASA-Zertifizierung der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA steht für European Aviation Safety Agency) erhält das Vorfeld des Albrecht Dürer Airport Nürnberg neue Markierungen. Die Linien, Schriftzüge und Symbole dienen zur Orientierung für Piloten und Fahrer von Vorfeldfahrzeugen. Zuvor werden die alten Markierungen mit einem Spezialverfahren (Wasserhochdruckverfahren) entfernt....

15 Bilder

Die Pracht ist zurück: Am Samstag Baufortschritte im Pellerhof anschauen

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

NÜRNBERG (nf) - Seit rund zehn Jahren wurden sehr viel Geld (4,7 Millionen Euro), Arbeit und noch mehr Herzblut und Engagement in die Rekonstruktion von Nürnbergs prächtigstem Bürgerhof gesteckt. Es hat sich gelohnt. Jetzt sind die allerletzten Steine für den Schaugiebel eingetroffen und werden von den Fachleuten in luftiger Höhe eingebaut. Auch für den erfahrenen Steinmetz Harald Pollmann keine alltägliche Aufgabe.  Am...

1 Bild

Es ist wieder soweit...

Karin Berger
Karin Berger | Lauf | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Ginkgo und Magnolie in St. Matthäus Vach

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | vor 3 Tagen

Fürth: St.Matthäus-Kirche Vach | Schnappschuss

1 Bild

nein/kein Schnee...

Karin Berger
Karin Berger | Lauf | vor 3 Tagen

Schnappschuss

3 Bilder

Neuer Nürnberger U-Bahn-Zug nimmt Gestalt an

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

Ende 2018 treffen die ersten von 21 neuen U-Bahn-Zügen des Typs G1 in Nürnberg ein NÜRNBERG (pm/nf) - Für Laien ist es ein profaner Akt. Fahrzeugkopf und Wagenkasten werden zusammengefügt. Wer weiß, wie lange alle Beteiligte darauf hinarbeiten, versteht deren Freude. Erstmals ist das Fahrzeug in seiner Gesamtheit zu sehen. Im Vergleich zur Papier- oder Computerversion ist das definitiv etwas anderes. „Nach über fünf...

5 Bilder

Innenminister Herrmann beim Festakt 70. Jahrestag der Gründung Israels

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

Selbstverständnis und historische Verplichtung zugleich NÜRNBERG (nf) - Rund 400 Gäste besuchten den Festakt zum 70. Jahrestag der Gründung des Staates Israel am vergangenen Sonntag im Musiksaal der Nürnberger Symphoniker. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, in Vertretung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, betonte ausdrücklich: ,,Existenzrecht Israels gehört zu unserem Selbstverständnis und zu unserer...

6 Bilder

Uwe Feser und Marcel Schneider! Gemeinsam helfen sie Kindern in Not

SCHWABACH (mask) - Er ist einer der erfolgreichsten Automobil-Unternehmer Deutschlands: Uwe Feser, Gesellschafter der Feser-Graf Gruppe (über 1800 Mitarbeiter). Sein Mitstreiter ist für die SPD gerade auf dem Sprung in den Landtag: Opernball-Coiffeur Marcel Schneider. Gemeinsam helfen sie Kindern in Not! Jetzt luden die beiden zum Benefizabend nach Schwabach ein: 120 Freunde & Kunden konnten sie im Audi-Autohaus Feser...

3 Bilder

Wichtige Verkehrsader ist abgeklemmt

Forchheim: Kersbacher Kreuz | FORCHHEIM (rr) – Wer vom Frankenschnellweg ab Forchheim-Süd in die Fränkische Schweiz fahren möchte, sollte bis Pfingsten besser eine Ausfahrt vorher die Autobahn verlassen, denn wegen Bauarbeiten an der Bahnbrücke bleibt die Staatsstraße 2243 bis Pfingstsamstag, 19. Mai im Bereich der Bahnbrücke vollständig gesperrt. Unter dem Bahndamm entsteht ein Tunnel für Radfahrer und Fußgänger, deshalb können auch diese die Brücke...

1 Bild

Landtagspräsidentin Barbara Stamm unterstützt Förderverein

Weißenohe: Benediktinerkloster | Namhafte Politiker unterstützen die Chorakademie Weißenohe. WEISSENOHE (en/rr) - Besondere Freude hat beim Förderverein „Chorakademie im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe e.V.“ der Beitritt der Bayerischen Landtagspräsidentin Barbara Stamm ausgelöst. „Nach dem mittelfränkischen Staatsminister Joachim Herrmann und der oberfränkischen Staatsministerin Melanie Huml hat der Förderverein mit Barbara Stamm auch...

1 Bild

das erste, zarte Frühlingsgrün...

Karin Berger
Karin Berger | Lauf | am 15.04.2018

Schnappschuss

Erlanger Medizinpreis ausgeschrieben

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.04.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Der Verein „Gesundheit & Medizin in Erlangen e.V.“ will die Gesundheitsförderung und Prävention in Erlangen stärken und schreibt darum erneut den Erlanger Medizinpreis in den Kategorien „Gesundheitsförderung und Prävention“ sowie „Medizinische Versorgung“ aus. Bewerben können sich Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, wenn sie mit innovativen Projekten oder Ideen dazu beitragen, die...

Bürger kommen wieder zu Wort

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.04.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Zur Bürgerversammlung für den Stadtteil Bruck lädt die Stadt am Donnerstag, 19. April, um 20.00 Uhr in die Max-und-Justine-Elsner-Schule (Sandbergstraße 5, Aula) ein. Die Leitung der Veranstaltung, bei der es vorrangig um kommunale Angelegenheiten des Stadtteils geht, hat Oberbürgermeister Florian Janik. Wie immer besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anträge an den Stadtrat zu formulieren.

1 Bild

Blütenpracht aus Tradition: Jetzt zum Blumenschmuckwettbewerb anmelden!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.04.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Der traditionelle Blumenschmuckwettbewerb, veranstaltet vom Heimat- und Geschichtsverein und der Stadt Erlangen, startet aktuell wieder. Alle Bürgerinnen und Bürger sind erneut zur Teilnahme eingeladen; Ziel der Aktion ist es, das Stadtbild zu verschönern und die Begeisterung im Umgang mit Pflanzen zu fördern. Teilnehmen können alle Blumenfreunde und Hobbygärtner, die mit ihren Pflanzen in den...