Mittelfränkische CSU-Abgeordnete besuchten Rummelsberger Diakonie

Vorstandsmitglied Harald Frei, MdL Jürgen Ströbel, MdL Norbert Dünkel, Vorstandsmitglied Karl Schulz, MdL Petra Guttenberger, Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Staatsminister Joachim Herrmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Günter Breitenbach, MdL Volker Bauer und Patienten- u. Pflegebeauftragter Hermann Imhof (v.l.). Foto: Andrea Wismath/ Rummelsberger Diakonie, Abteilung Kommunikation.
  • Vorstandsmitglied Harald Frei, MdL Jürgen Ströbel, MdL Norbert Dünkel, Vorstandsmitglied Karl Schulz, MdL Petra Guttenberger, Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Staatsminister Joachim Herrmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Günter Breitenbach, MdL Volker Bauer und Patienten- u. Pflegebeauftragter Hermann Imhof (v.l.). Foto: Andrea Wismath/ Rummelsberger Diakonie, Abteilung Kommunikation.
  • hochgeladen von Pressestelle Hermann Imhof, MdL

Gemeinsam mit Staatsminister Joachim Herrmann und seinen mittelfränkischen Fraktionskollegen Petra Guttenberger, Volker Bauer, Norbert Dünkel und Jürgen Ströbel war der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) zu Besuch bei der Rummelsberger Diakonie, um sich über die Arbeit des sozialen Trägers in der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe sowie in der Bildung zu informieren. Die Rummelsberger betreuen täglich rund 14.000 Menschen in ganz Bayern.

Autor:

Pressestelle Hermann Imhof, MdL aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.