Ehrung für Frankenpartei
Stadt Roth verleiht Ehrenamtsengel an Mitglieder der Partei für Franken

v.l.: Norbert Schmidt, Elke Gattenlöhner, Heinz Bieberle, Franz Gsänger
  • v.l.: Norbert Schmidt, Elke Gattenlöhner, Heinz Bieberle, Franz Gsänger
  • Foto: Sebastian Eidloth
  • hochgeladen von Sebastian Eidloth

Roth – Die Stadt Roth hat am 9. November im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen der „Partei für Franken“ drei Mitglieder des Ortsverbandes Roth mit dem Ehrenamtsengel ausgezeichnet. Dritter Bürgermeister Heinz Bieberle verlieh die Auszeichnungen an Franz Gsänger, Elke Gattenlöhner und Norbert Schmidt.
Die Partei für Franken feierte am Samstag ihr zehnjähriges Bestehen auf einem Jubiläumsparteitag in Roth. Dritter Bürgermeister Heinz Bieberle (CSU) weilte unter den Gästen und nutze die Gelegenheit drei Mitglieder des Ortsverbandes der Partei für Franken mit dem Ehrenamtsengel der Stadt Roth auszuzeichnen. Bieberle überreichte die Ehrenamtsengel an Franz Gsänger, Elke Gattenlöhner und Norbert Schmidt, die sich seit der Gründung des Ortsverbandes am politischen Leben Roths aktiv beteiligen. Er wies darauf hin, dass heute die allerersten Ehrenamtsengel überhaupt vergeben würden. Bieberle würdigte darüber hinaus auch die Zusammenarbeit mit Stadtrat Robert Gattenlöhner. Er wünschte der Partei für Franken bei der nächsten Kommunalwahl viel Erfolg und einen weiteren Sitz im Stadtrat.

Autor:

Sebastian Eidloth aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.