Erfolgreich mit Elektromobilität
China-Marke „Chery“ meldet steigende Verkaufszahlen

Exeed TX.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Chery

(ampnet/mue) - Die mehr als 285.000 Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2019 bedeuten für den chinesischen Hersteller Chery gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Plus von 8,5 Prozent.

Auf 325.000 Zulassungen steigen die Verkäufe, zählt man die Auslieferungen der Joint-Ventures hinzu. Zum Verkaufsergebnis trugen maßgeblich die Modelleinführungen der beiden Baureihen Tiggo und Arizzo sowie das Ergebnis der Subbrands Jetour und Exeed bei.

Besonders erfreulich hat sich für das 1997 gegründete Unternehmen das Geschäft mit so genannten New-Energy-Fahrzeugen entwickelt. Topseller ist der Chery eQ1, von dem bis zum 24. Juni 100.000 Stück verkauft wurden. Cherys EV-Quote stieg unterdessen auf über 12 Prozent, das sind 7 Prozentpunkte mehr als der aktuelle chinesischen Marktdurchschnitt.

Bereits im 17. Jahr in Folge ist Chery Chinas Automobilexporteur Nummer eins; die Exportzahlen weisen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bereits zur Jahresmitte ein Plus von 10 Prozent auf. Chery ist in Asien, Südamerika, Nordafrika sowie im Nahen und Mittleren Osten vertreten, seit Herbst 2018 mit der Chery Europe GmbH auch in Europa.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.