Neues aus der Talentschmiede
Skoda spendiert mehr Hubraum und angesagte Details

Skoda Superb.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

(ampnet/mue) - Skoda erleichtert beim Superb den Einstieg in die Dieselmotorisierung mit Direktschaltgetriebe und dem neuen 2,0 TDI mit 122 PS (90 kW). Der Motor ersetzt den 1,6 TDI.

Darüber hinaus stattet der Hersteller sein Topmodell ab sofort mit Infotainmentsystemen auf Basis der dritten Generation des Modularen Infotainment-Baukastens (MIB III) aus. Sie verfügen über die digitale Sprachassistentin Laura und drahtlose Wireless Smart-Link-Technologie. Der 2,0 TDI mit dem Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe erfüllt die Abgasnorm Euro6d. Jeder Superb besitzt zudem ab sofort ein Lederlenkrad mit zwei Speichen und Multifunktionstasten; nur die Sportline-Ausführung erhält weiterhin ein Drei-Speichen-Lenkrad. Ebenfalls jetzt serienmäßig an Bord: der digitale Radioempfang DAB+ und das Musiksystem Swing. Die auf Wunsch verfügbaren Infotainmentsysteme basieren jetzt auf der dritten Generation des Modularen Infotainment-Baukastens mit Sprachassistenz Laura und Wireless Smart-Link-Technologie.

Für die Ausstattungslinie Premium Edition stehen die Assistenzsystempakete Traveller und Traveller Plus zur Wahl. Traveller bündelt die Funktionen verschiedener Systeme wie der prediktive und adaptive Abstandsassistent, Verkehrszeichenerkennung sowie der adaptive Spurhalteassistent. Bei Modellen mit beheizbarem Lenkrad können die Traveller-Systeme sogar erkennen, wenn der Fahrer einen medizinischen Notfall erleidet: Das Assistenzsystem prüft während der Fahrt, ob er mindestens alle 15 Sekunden das Lenkrad berührt oder möglicherweise die Kontrolle über das Auto verloren hat. Bleibt eine adäquate Reaktion aus, aktiviert der Notfallassistent die Warnblinkanlage und bringt das Fahrzeug kontrolliert zum Stehen. Traveller Plus beinhaltet zusätzlich den Spurwechsel- und Parklenkassistent.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen