Streng limitierter Luxus: BMW M850i kommt 400 Mal als „First Edition“

BMW M850i x-Drive Coupé First Edition. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

(ampnet/mue) - Zur Markteinführung des neuen 8er Coupé im Frühjahr bringt BMW auch das Sondermodell M850i x-Drive Coupé „First Edition“ auf den Markt.

Der exklusive Zweitürer wird in einer limitierten Auflage von 400 Stück gebaut und ist in der Sonderfarbe Frozen Barcelona Blue metallic mit schwarzen Akzenten lackiert. Als Sonderausstattung werden unter anderem das Carbondach und das M-Carbon-Exterieurpaket angeboten. Der Innenraum erhält die Volllederausstattung Merino in der neuartigen Farbkombination Elfenbeinweiß/Nachtblau und einen nachtblauen Alcantara-Dachhimmel sowie im Zentrum des Cockpits den Schriftzug „First Edition 1/400“. Den M850i x-Drive First Edition treibt der neu entwickelte Achtzylinder mit 530 PS (390 kW) an, die Schaltung übernimmt eine Acht-Gang-Sport-Steptronic. Die Fertigung der Sonderedition erfolgt zwischen April und Juni im Werk Dingolfing.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.