Neuauflage mit Turbo-Benzinern
Volvo verzichtet beim S60 auf Dieselmotoren

Volvo S60.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

(ampnet/mue) - Volvo bringt den S60 in den Handel. Als erstes Modell der Marke verzichtet er auf Dieselmotoren.

Die neue Modellgeneration kommt mit drei Turbobenzinern und dem Plug-in-Hybridantrieb T8 Twin Engine, der eine Systemleistung von 390 PS (288 kW) generiert. Die Turbobenziner T4, T5 und T6 schöpfen aus zwei Litern Hubraum 190 PS (140 kW), 250 PS (184 kW) und 310 PS (228 kW). Volvo bietet die Limousine nur in den höherwertigen Ausstattungen R-Design und Inscription an, sodass das Modell stets über eine umfangreiche Serienausstattung verfügt. Dazu zählen unter anderem das Infotainment-System Sensus Connect mit Internetzugang, 3-D-Navigation, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und diverse Assistenzsysteme. Während der R-Design mit Sportfahrwerk und entsprechender Innenausstattung vorfährt, ist der Inscription die Luxusvariante mit Chromapplikationen, Ledersitzen und Echtholzeinlagen sowie einem Schalthebel aus schwedischem Kristallglas.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.