Bis 510 PS stark
Zetros: Daimler schickt 40 Tonnen ins Gelände

Macher im Gelände: Der Mercedes-Benz Zetros.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
  • Macher im Gelände: Der Mercedes-Benz Zetros.
    Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

(ampnet/mue) - Mercedes-Benz hat die neue Generation seines Gelände-Lkw Zetros vorgestellt.

Konzipiert ist der geländegängige 40-Tonnen-Lkw für den harten Einsatz in Märkten mit hohem Off-Road-Anteil. Technisch verfügt die neue Zetros Generation über stärkere Motoren bis maximal 510 PS und über ein Drehmoment von 2.400 Newtonmetern. Äußerlich erkennt man den Zetros am neu gestalteten, markanten Kühlergrill, der eine noch effektivere Kühlung ermöglichen soll. Der neue Zetros zeichnet sich darüber hinaus dank seines permanenten Allradantriebs durch hohe Geländegängigkeit aus. Er verfügt über zahlreiche Detailverbesserungen, wie beispielsweise einen leichteren Einstieg oder eine neu gestaltete Armaturentafel. Die neue Generation ist, ebenso wie ihr Vorgänger, in Euro3 und Euro5 für Märkte mit unzureichender Kraftstoffqualität lieferbar. Der zetros findet seine Hauptabsatzmärkte daher eher in Regionen wie Nahost, Afrika oder Lateinamerika. Der 40-Tonner kann generell in allen extremen Klimaregionen der Welt eingesetzt werden.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.