Do You speak English?

2Bilder

Die Hälfte der Weltbevölkerung spricht oder versteht Englisch

Englisch ist keine Fremdsprache mehr, sondern eher eine 2. Muttersprache – und das unabhängig vom Alter. Zweifellos ist Englisch die führende Weltsprache der Gegenwart. Das British Council geht davon aus, dass aktuell die Hälfte der Weltbevölkerung Englisch spricht oder diese Sprache lernen wird. Darüber hinaus ist Englisch die offizielle Sprache einer Reihe der wichtigsten Organisationen und Staatenbünde wie z.B. der Vereinten Nationen, der Europäischen Union, der Afrikanischen Union sowie der Organisation Amerikanischer Staaten.
Auch wer in den Urlaub fährt, kommt mit Englisch in der Regel mühelos zurecht. Egal ob in Europa, in Asien, in Afrika oder auch im amerikanischen Raum – die wichtigste Sprache neben der einheimischen Sprache ist und bleibt auch in den nächsten Jahren Englisch. Eine besondere Rolle kommt der englischen Sprache aber auch im Bereich des Welthandels zu, was darin begründet liegt, dass zunächst das Britische Empire zur führenden Wirtschaftsmacht aufgestiegen war, bevor im 20. Jahrhundert die – ebenfalls englischsprachigen – Vereinigten Staaten diese Rolle übernahmen. Und auch im Bereich der elektronischen Kommunikation ist Englisch die unangefochten führende Sprache. Geschätzte 80% aller Informationen, die sich dem Internet entnehmen lassen, sind auf Englisch verfasst.

Learning Centre Nürnberg-West
Das Learning Centre Nürnberg-West bietet – auch von den Unterrichtsmaterialien her – speziell auf Senioren zugeschnittene Englischkurse. In kleinen Gruppen mit fünf bis acht Teilnehmern werden dabei Kenntnisse der englischen Sprache vermittelt, ohne den Spaß an der Sache aus den Augen zu verlieren. Die freundlichen Unterrichtsräume sollten dabei auch Begegnungsstätte sein, an der man soziale Kontakte knüpfen und bei Interesse auch gemeinsame Aktivitäten planen kann.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.