Grenzenloser Radelspass

Der Bikepark am Skilift in Osternohe

Die mit 700 Metern längste Liftanlage Mittelfrankens – am Schlossberg in Osternohe – lockt nicht nur im Winter die Sportbegeisterten an. In den Sommermonaten nutzen schon seit einigen Jahren Fahrradbegeisterte die Anlage. Abfahrten der verschiedensten Schwierigkeitsgrade garantieren dabei grenzenlosen Fahrspaß für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.
Dank des Lifts können sich die Radler ihre Kraft für die Abfahrten aufsparen und sich voll auf die unterschiedlichen Sprung-, Steilkurven- und „North Shore“-Passagen konzentrieren. Insgesamt stehen ihnen dabei drei verschiedene Abfahrten zur Verfügung: Die „Freeride“-Strecke, die „Blue Line“ für Anfänger und die „Downhill“-Abfahrt für Fortgeschrittene. Ergänzt wird das Angebot durch einen Übungsparcours für Anfänger und Nachwuchsfahrer unter Zwölf, die den Lift noch nicht benutzen dürfen.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.