Lebensqualität im Alter

Viele Faktoren spielen zusammen, damit Senioren ihr Leben genießen können

Was bedeutet Lebensqualität im Alter? Bedeutet es, nahe bei seinen Familienangehörigen zu wohnen, damit diese für Besuche keine weiten Wege zurücklegen müssen? Oder bedeutet es Wohnen in der Heimat, in der vertrauten Region? Ohne Zweifel bedeutet Lebensqualität im Alter – gerade bei Pflegebedürftigkeit – eine Pflege mit Achtung, Respekt und Würde. Lebensqualität bedeutet die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit, soweit als möglich und so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Lebensqualität bedeutet aber auch, im Alltag Unterstützung zu erfahren, sowie die Möglichkeit einer individuellen Wohn- und Lebensgestaltung.
Für die Seniotel gGmbH heißt Lebensqualität im Alter: Heimatnahes Wohnen, verbunden mit professioneller Pflege in einer gemütlichen Lebens- und Wohnatmosphäre. Unter dem Dach der Seniotel gGmbH befinden sich elf regionale Seniorenzentren und ein ambulanter Pflegedienst, die Mobilen Dienste des Landkreises Bamberg. Deren gemeinsames Ziel ist die Förderung der Eigenständigkeit des Einzelnen und die Unterstützung entsprechend der individuellen Möglichkeiten. Alle Mitarbeiter der Seniorenzentren respektieren den Menschen in seiner Ganzheit und begegnen ihm mit Würde.
Die modernen Wohnkonzepte, die in den Seniorenzentren verwirklicht wurden, ermöglichen die räumliche Nähe aller Bewohnerzimmer zu den Gemeinschafts- und Aufenthaltsräumen. Dieses Konzept bietet den SeniorInnen eine gute Überschaubarkeit und Vertrautheit und schafft zusätzlich Geborgenheit. Gerne können die Senioren ihre Wohnräume mit eigenen Möbeln und anderen liebgewonnenen Gegenständen einrichten und so ein Gefühl des „sich Zuhause fühlen“ schaffen. Die hellen, modern ausgestatteten Ein- und Zweibettzimmer mit hohem technischen Standard lassen keine Wünsche offen.

Stimmungsvolle Außenanlagen
Die Außenanlagen der Seniorenzentren bieten in weitläufigen Parkanlagen, an kleinen Wasserfällen, Teichen und heimeligen Brunnen viele Sitzoasen zum Sonne tanken oder einfach die Natur genießen. Viele der SeniorInnen erfreuen sich auch an den Tieren, die in einigen Seniorenzentren gepflegt werden.
Die Betreuung und Pflege erfolgt anhand eines gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeiteten Pflegeleitbildes. Entsprechend der individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten der Senioren, fördert die Seniotel gGmbH die selbstbestimmte Lebensgestaltung durch rehabilitative und aktivierende Angebote. Intensiv werden dabei soziale und familiäre Kontakte unterstützt.
Die Seniotel gGmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.